01 Klimawandel - Was kommt auf unsere Landwirtschaft zu

Was kommt auf die österreichische Landwirtschaft zu?

Das Weltklima ändert sich markant. Besonders die bäuerlichen Betriebe sind durch die zunehmenden Wetterkapriolen massiv belastet. Ursache dafür sind im Wesentlichen die steigen...

02 Klimawandel - Auf den Boden kommt es an

Am Boden bleiben

Der Boden ist unsere Lebensbasis. Die temperaturbedingte Zunahme der Verdunstung des im Boden gespeicherten Wassers, der erhöhte Oberflächen-Wasserabfluss aufgrund vermehrter Starkregenereignisse, zu wenig Schneesc...

03 Klimawandel - Düngung anpassen

Was kann die Düngungstechnik leisten?

Durch die klimatischen Veränderungen nehmen die Dauer von Hitze- und Trockenperioden aber auch Starkregenereignisse zu. Damit geht – bei üblicher Düngerausbringung – das Zeitfenster fü...

04 Futterreserven - Futtermangel

Futtermangel mit Vorräten und Verlustreduktion begegnen

Aufgrund von Wetterextremen wie Trockenheit, Überflutung und Hagelschag wird auf viehhaltenden Betrieben vermehrt das hofeigene Grundfutter knapp oder geht frühzeitig aus. ...

05 Strategien für klimaangepasste Grünlandbestände

Bewirtschaftung und Pflanzenbestand verändern sich

Temperaturerhöhung, verlängerte Vegetationsperioden, zunehmender Trockenstress, immer häufiger auftretende Starkregenniederschläge. All diese Veränderungen haben Auswirkungen auf u...

Newsletter

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein informiert Sie gerne über aktuelle Termine, Downloads, Veröffentlichungen und Projekte aus Lehre & Forschung.