01
Zentrum für
Forschung und Bildung
02
Höhere Lehranstalt
für Landwirtschaft
03
Agrarforschung
für die Zukunft
Raumberg-Gumpenstein
Zentrum für Bildung und Forschung
Höhere Lehranstalt
für Landwirtschaft
Agrarforschung
für die Zukunft

neueste Beiträge

Ausgewählte Artikel

Elternsprechtag 02.12.2022 - Lageplan

  • 01. Dez 22

Sehr geehrte Eltern,

hier könnt Ihr den Lageplan zur Planung eures Sprechtagprogramms herunterladen:

Read More..

Klimakrise für immer?! Das späte Erbe der fossilen Energie.

  • 25. Nov 22

Gasförmige Emissionen, Veränderungen in der Landnutzung und andere physikalische Effekte tragen dazu bei, dass sich die Energiebilanz der globalen Atmosphäre seit 1750 verändert hat. Im Podcast „Klimakrise für immer?!“, erklärt...

Read More..

Rückblick auf die Europatage 2022

  • 28. Nov 22

Professor DI Robert Klenkhart wäre heuer 100 Jahre alt geworden, er hat vor über 50 Jahren die Europatage in Frauenberg jahrzehntelang durchgeführt.

Read More..

Schüler*Innen im Gespräch mit Forscher*Innen

  • 12. Sep 22

Im Schuljahr 2021/22 wurde im Zuge der Lehrveranstaltung „Spezielle Landwirtschaft“ ein Projekt gestartet. Das Ziel des Projektes war es, den SchülerInnen Einblicke in die derzeitigen Forschungen in Gumpenstein zu ermöglichen. Durc...

Read More..

4. Science Day – Mittwoch, 11. Jänner 2023

  • 29. Nov 22

Am Mittwoch, den 11. Jänner 2023 gibt es den 4. Science Day für die Schülerinnen und Schüler der HBLFA Raumberg-Gumpenstein. Im Rahmen der Science Days kommen alle Studierenden unseres Hauses mehrmals jährlich in unsere Forschungsbe...

Read More..

Termine

Nachlese



Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein vereint Forschung und Lehre unter einem Dach und ist die größte Dienststelle des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft. Die österreichische Landwirtschaft setzt auf eine umfassende Qualitätsstrategie. Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein unterstützt durch Forschung, Bildung, Beratung und Lehre diesen Weg.

Forschen und lehren am Puls der Zeit

Der Lehre und Ausbildung stehen neben einer modern ausgestatteten Schule für über 400 Studierende, ein Internat, sowohl ein konventioneller als auch ein biologisch bewirtschafteter Lehr- und Forschungsbetrieb mit eigenem Tierbestand, ein Lehrforst, verschiedene Übungsräume und Werkstätten, ein Verarbeitungszentrum für Fleisch, Milch und Obst, ein Chemie- und ein Bio-Labor sowie ein Lehrbiotop zur Verfügung. Die enge Verschneidung von Lehre und Forschung ist uns wichtig. „Science in School“ und moderne Methoden der Wissensvermittlung durch motivierte Lehrende zeichnen die HBLFA Raumberg-Gumpenstein aus.

In der angewandten Forschung arbeiten wir auf unseren fünf Standorten und auch in On-Farm Projekten mit Freude an den Zukunftsfragen der österreichischen Land- und Lebensmittelwirtschaft. Wir nutzen dazu innovative Versuchseinrichtungen, Labors, Stallungen und vielfältige Versuchsflächen. Die rasche Weitergabe unseres Wissens an die Praxis, Beratung, Lehre und Gesellschaft ist uns wichtig. Wir arbeiten dazu partnerschaftlich mit Universitäten und Forschungseinrichtungen, der Beratung, Verbänden, Verarbeitungs- und Vermarktungsbetrieben, Bildungseinrichtungen, Politik und Interessensvertretern, NGOs und insbesondere mit Bäuerinnen und Bauern aus dem In- und Ausland zusammen. Unsere Forschungsergebnisse sowie zeitgemäßen Kommunikationsmittel und Bildungsveranstaltungen werden wertgeschätzt.

Lehre

Forschung

Zukunft

unsere Verantwortung