01
Zentrum für
Forschung und Bildung
02
Höhere Lehranstalt
für Landwirtschaft
03
Agrarforschung
für die Zukunft
Raumberg-Gumpenstein
Zentrum für Bildung und Forschung
Höhere Lehranstalt
für Landwirtschaft
Agrarforschung
für die Zukunft

Ausgewählte Artikel

51. Viehwirtschaftliche Fachtagung 2024

  • 21. Feb 24

Am 20. und 21. März 2024 findet an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein die alljährliche Viehwirtschaftliche Fachtagung statt. Neben Fütterungsempfehlungen, Klimawandel und der Mutterkuhhaltung, wird auch über die Nachhaltigkeit der Milchw...

Read More..

Schulanmeldung

  • 12. Okt 23

Zur Raumberger Matura führen drei Wege: die 5-jährigen Jahrgänge mit der Ausrichtung auf "Landwirtschaft" bzw. "Umwelt- und Ressourcenmanagement" bzw. der 3-jährige Aufbaulehrgang "Landwirtschaft".

Fünfjährige Form: Landwirtschaft ...

Read More..

Pferdefachtagung

  • 19. Feb 24

12. Österreichische Pferdefachtagung am Samstag, 2. März 2024, als Präsenzveranstaltung in der Puttererseehalle in Aigen im Ennstal
Die Pferdefachtagung wurde 2011 ins Leben gerufen und versteht sich als Plattform von und für „Pfer...

Read More..

SchülerInnentag 19.6.2024 Schule trifft Forschung

  • 14. Feb 24

SchülerInnentag an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein bietet am Mittwoch, den 19. Juni 2024, den landwirtschaftlichen Fachschulen sowie den HBLAs für Landwirtschaft ein reichhaltiges und abwechslungsreiches F...

Read More..

Veranstaltungskalender - Anmeldung und Programme

  • 21. Feb 24

Hier finden Sie alle Veranstaltungen / Tagungen / Seminare der letzten und nächsten Monate an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein. Durch das Anklicken des Links kommen Sie zu den weiteren Infos und zum Anmeldeformular. - Wir freuen uns auf I...

Read More..

Jobangebote an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein

  • 22. Feb 24

Wir brauchen Verstärkung - Folgende Jobs sind derzeit ausgeschrieben: Kollektivvertragsbedienstete/r - unbefristet - Vollzeit (Pflanzenbau - interessante Aufgaben in Forschungsprojekten zur Etablierung von artenreichem Grünland und Saa...

Read More..

Podcast-Serie: Klimawandel - wie bereite ich mich am Hof vor?

  • 26. Jul 23

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein hat im September eine Podcast Serie zum Thema „Wie kann ich mich auf meinem Hof auf den Klimawandel vorbereiten“ gestartet. Diese im 14-tägigen Abstand erscheinende Audio- bzw. Video-Serie ergänzt kur...

Read More..

Science Days in Raumberg-Gumpenstein

  • 14. Feb 24

Der nächste Science Day für unsere Schülerinnen und Schüler findet am Mittwoch, 26.6.2024 statt.

Eine Woche davor, am 19.6.2024, gibt es den SchülerInnentag für externe Schulen.
Am 14.2.2024 waren der 3. Aufbaulehrgang, 4L und 4U s...

Read More..

Umfrage zur Tierhaltung in Österreich - TIHALO III

  • 24. Jan 24

Information für teilnehmende Betriebe der TIHALO III - Umfrage

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein wurde vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft (BML) beauftragt, aktuelle Daten zur Art der Tierhal...

Read More..

Termine

  • Lebensmittel statt Futtermittel vom Acker

    Stellen Lebensmittel statt Futtermittel vom Acker eine Alternative für die Zukunft dar? DI Daniel Lehner nimmt in einem Vortrag dazu Stellung:
    Am Freitag 1.3.2024 um 10:00 in der Mattighofnerstraße 7, A-5274 Burgkirchen (Fa Mauch)

  • 29. Österreichische Jägertagung 2024

    Wildtiermanagement - warum, wer, wie?

    Termin: Montag 4.3.2024 bis Dienstag 5.3.2024 in der Puttererseehalle in Aigen im Ennstal

    Die 29. Österreichische Jägertagung hat sich das Wildtiermanagement als Generalthema vorgenommen. Was bedeutet Wildtiermanagement, warum brauchen wir es in der vom Menschen geprägten Kulturlandschaft, und wer ist dafür verantwortlich?

  • Aktionstag Elektrozaun

    Am 8. März 2024 findet an der LFS Kobenz der Aktionstag Elektrozaun von der HBLFA Raumberg-Gumpenstein statt. 

  • Gumpensteiner Begrünungstagung 2024

    Die Gumpensteiner Begrünungstagung zum Thema "Standortgerechte Begrünung im öffentlichen Raum" findet am 24. April 2024 von 9:30 bis 17:00 im Grimmingsaal der HBLFA Raumberg-Gumpenstein in Raumberg 38, 8952 statt.

  • Seminar "Bio-Landwirtschaft im Unterricht"

    Das jährlich stattfindende Seminar für Bio-Landwirtschaft im Unterricht, bei dem sich österreichweit Lehrkräfte zur Biologischen Landwirtschaft aus Fachschulen und HBLAs mit ForscherInnen, BeraterInnen sowie Bäuerinnen und Bauern zur Bio-Landwirtschaft vernetzen können, findet in diesem Jahr vom 25. bis 26. April 2024 an der der HBLFA-Tirol und der LFS Rotholz statt..

  • Tier - Technik - Umwelt-Tagung am 14./15. Mai 2024

    Das Institut für Tier, Technik und Umwelt der HBLFA Raumberg-Gumpenstein lädt am 14. und 15. Mai 2024 zur ersten Fachtagung „Tier – Technik – Umwelt“ (TTU-Tagung) ein. Die Raumberg-Gumpensteiner „Bautagung“ und die „Emissionstagung“ werden 2024 erstmals in einem neuen und themenübergreifenden Format zusammengeführt.

  • Weingartenbegrünungs-Tagung 2024 in Silberberg

    Im Rahmen des Projekts Life VineAdapt - Nachhaltiger Weinbau zur Anpassung an den Klimawandel führen wir
    am Mittwoch, 24.7.2024 von 9:00 bis 17:00
    im Steirischen Landesweingut Silberberg, Silberberg 1, 8430 Leibnitz die Weingartenbegrünungstagung 2024 durch.

Nachlese

Tagungsnachlese
  • 05. Dez 23

Nachlese der SatGrass-Tagung 2023

Satelliten im Einsatz für die österreichische Grünlandwirtschaft

Am 30. November 2023 wurden an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein in Rahmen der SatGrass-Tagung die bislang vorliegenden Ergebnisse aus dem Projekt SatGrass, eine Kooperatio...

Read More..


Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein vereint Forschung und Lehre unter einem Dach und ist die größte Dienststelle des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft. Die österreichische Landwirtschaft setzt auf eine umfassende Qualitätsstrategie. Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein unterstützt durch Forschung, Bildung, Beratung und Lehre diesen Weg.

Forschen und lehren am Puls der Zeit

Der Lehre und Ausbildung stehen neben einer modern ausgestatteten Schule für über 400 Studierende, ein Internat, sowohl ein konventioneller als auch ein biologisch bewirtschafteter Lehr- und Forschungsbetrieb mit eigenem Tierbestand, ein Lehrforst, verschiedene Übungsräume und Werkstätten, ein Verarbeitungszentrum für Fleisch, Milch und Obst, ein Chemie- und ein Bio-Labor sowie ein Lehrbiotop zur Verfügung. Die enge Verschneidung von Lehre und Forschung ist uns wichtig. „Science in School“ und moderne Methoden der Wissensvermittlung durch motivierte Lehrende zeichnen die HBLFA Raumberg-Gumpenstein aus.

In der angewandten Forschung arbeiten wir auf unseren fünf Standorten und auch in On-Farm Projekten mit Freude an den Zukunftsfragen der österreichischen Land- und Lebensmittelwirtschaft. Wir nutzen dazu innovative Versuchseinrichtungen, Labors, Stallungen und vielfältige Versuchsflächen. Die rasche Weitergabe unseres Wissens an die Praxis, Beratung, Lehre und Gesellschaft ist uns wichtig. Wir arbeiten dazu partnerschaftlich mit Universitäten und Forschungseinrichtungen, der Beratung, Verbänden, Verarbeitungs- und Vermarktungsbetrieben, Bildungseinrichtungen, Politik und Interessensvertretern, NGOs und insbesondere mit Bäuerinnen und Bauern aus dem In- und Ausland zusammen. Unsere Forschungsergebnisse sowie zeitgemäßen Kommunikationsmittel und Bildungsveranstaltungen werden wertgeschätzt.