Schaubereich Boden-Wasser-Pflanzen

An insgesamt acht Stationen werden  wichtige Zusammenhänge rund um die Kulturart Grünland prägnant und plakativ dargestellt. Die Besucher erwarten neben Schauversuchen zu den Themen Nährstoffmangel, Nachsaat und Biodiversität auch Schaugärten, in denen verschiedene Ackerkulturen und Qualitäts-Saatgutmischungen angebaut wurden. Im Boden-Wasser-Wurzel-Schaukeller wiederum wird Interessierten die Lebensgrundlage Boden mit all seinen verschiedensten Funktionen nähergebracht.

In den übersichtlichen, in sich geschlossenen Themenbereichen können zusätzlich Informationen über die wichtigsten Nutzpflanzen des Alpenraums sowie die Auswirkungen eines sich wandelnden Klimas eingeholt werden. Gleichzeitig erhalten die Besucher einen Einblick in die Forschungsarbeit des Instituts für Pflanzenbau und Kulturlandschaft.  

Die Eröffnung des Kulturschaugartens findet am 22. Juni 2022 statt.

Hier gehts zur Anmeldung 

Ertrag, Pflanzenbestand und Wasserverbrauch

Grünland stellt mit insgesamt 1,34 Mio. Hektar die flächenmäßig wichtigste Kulturart in der österreichischen Agrarlandschaft dar. Im EU Vergleich ist der Anteil an Dauergrünland, das sind Flächen die per Definition mindestens fünf Jahre...

Boden-Wasser-Wurzel Schaukeller

Der Boden-Wasser-Wurzel-Schaukeller ist eine Station im Boden-Wasser-Pflanze Schaubereich wo die Lebensgrundlage Boden mit all seinen Funktionen dargestellt wird. Für eine standortgerechte Grünlandbewirtschaftung sind die Fähigkeit der...

Mischungs-Schaugarten

Nomenklatur der ÖAG-Mischungen Jede Mischung wird durch einen assoziierbaren Buchstaben oder Buchstabenkombination eindeutig gekennzeichnet. Nachfolgend werden alle Mischungen und ihre Beschreibung aufgeführt.

Förderung der Biodiversität-Schauversuch

Auf den Versuchsflächen wurden drei Mischungen mit unterschiedlichen Arten angelegt: Mischung 1: Biodiversität Acker Anthyllis vulneraria Achillea millefolium Barbarea vulgaris Betonica officinalis Campanula patula Carum carvi Centaurea cyanus...