Stalltag in Wels

Ein Neu- oder Umbau von Schweinestallungen bindet auf lange Jahre Kapital und Arbeitskraft. Damit solche Baumaßnahmen zur Zufriedenheit von Mensch und Tier umgesetzt werden können, ist eine umfangreiche Planung nötig. Das Institut für...

07
2021

Tierwohl-Potenzial-Bewertung in Milchviehbetrieben

In einem aktuellen Forschungsprojekt der HBLFA Raumberg-Gumpenstein wurde basierend auf umfangreichen Bewertungsmodellen ein Beurteilungssystem für das Tierwohl-Potenzial von Milchviehstallungen entwickelt - der FarmLife-Welfare-Index (FWI). Der...

07
2021

Nationalrätinnen zu Besuch in Raumberg-Gumpenstein

Über Vermittlung des parlamentarischen Mitarbeiters Viktor Gugganig besuchten die beiden jungen Nationalrätinnen Mag. Corinna Scharzenberger aus dem Ennstal und Carina Reiter aus dem angrenzenden Pongau die HBLFA Raumberg-Gumpenstein, um sich...

07
2021

Delegation der Partner LfL und Naturland aus Bayern in Lambach

Am 12. Juli wurden die gemeinsamen Versuche der Kooperation zwischen der HBLFA Raumberg-Gumpenstein und der LfL Bayern vor Ort in Lambach begutachtet. Mit dabei war auch die Naturland Bio-Beratung. Diese Versuche laufen aktuell im Rahmen des...

2021 / 07

Servus TV berichtet über Forschung – „Die perfekte Weide“

In der Wissenschaftssendung „P.M. Wissen“ wurde im Servus TV am 8. Juli 2021 in der Primetime ein Einblick in die Weideforschung am Bio-Institut der HBLFA Raumberg-Gumpenstein gegeben.

ÖAL-Monographie 2 – Lärmemissionen von landwirtschaftlichen Betrieben und Flächenwidmung

Aktuell erschienen ist die ÖAL-Monographie 2 – Lärmemissionen von landwirtschaftlichen Betrieben und Flächenwidmung!

Success-Story für "SatGrass"

Unser Projekt "SatGrass" wurde von der nationalen Förderinstitution für die unternehmensnahe Forschung und Entwicklung in Österreich (FFG) als #Success-Story aufgenommen. Wir gratulieren allen Beteiligten zu dieser Auszeichnung. Worum geht es...

Diplom-Lehrgang „Instruktor/in der funktionellen Klauenpflege“

Am 4. Oktober 2021 ist es wieder soweit – die HBLFA Raumberg-Gumpenstein veranstaltet in Kooperation mit European Hoofcare den zweiten Diplom-Lehrgang zur/zum „Instruktor/in der funktionellen Klauenpflege“!

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein wird ein Herdenschutzkompetenzzentrum

Als Teil des Projektes LIFEstockProtect werden aus den beteiligten Ländern (Bayern, Österreich, Südtirol, Trentino) Betriebe ausgesucht, die als Herdenschutzkompetenzzentren ihr Wissen über Herdenschutz in mehrtägigen Kursen anderen...

2021 / 06

2. Lungauer Pferdesymposium

Im Rahmen der Diplomarbeit einer Raumberger Absolventin wurde 2019 eine Veranstaltung ins Leben gerufen, welche die bäuerliche Pferdehaltung, den Einsatz von Arbeitspferden sowie traditionelles Wissen rund um das Pferd behandelt.

InnovationFarm LIVE

Anhand einer Live-Übertragung präsentierte die Innovation Farm die neuesten technischen Entwicklungen. In der anschließenden Podiumsdiskussion wurde der Beitrag der Innovationen zur Gestaltung einer für die Landwirtschaft herausfordernden...

Save the date - Beitrag in Servus-TV über Weidehaltung

Für den Sender Servus-TV wurde an unserem Bio-Betrieb Moarhof ein Beitrag zum Thema Weidehaltung gedreht.

Feldtag 2021 in Lambach

Am 22. Juni fand der alljährliche Feldtag am Bio-Instituts-Standort Lambach/Stadl-Paura statt. Zahlreiche interessierte Besucher informierten sich über die aktuell laufenden Versuche und Projekte.

Einfluss der Schneebedeckung auf die Wasserbilanz in einem Almökosystem

Die Schneedecke stellt einen sehr relevanten Speicher für den alpinen Wasserkreislauf dar.

Life Vine Adapt - Nachhaltiger Weinbau zur Anpassung an den Klimawandel

Das LIFE Projekt VineAdapt trägt dazu bei, die europäischen Weinberge als Kulturlandschaften von großem sozioökonomischen Wert wie Erholung, Tradition und Identität zu erhalten. Die oft jahrzehntelang bewirtschafteten Weinberge müssen sich...

Kinder-Tierschutzkonferenz – „Tierschutz macht Schule“

Die Kinder-Tierschutzkonferenz, die vom Land Steiermark initiiert und in Zusammenarbeit mit dem Verein „Tierschutz macht Schule“ durchgeführt wird, soll Kinder auf die Bedürfnisse von Tieren aufmerksam machen und ihnen Tierschutzwissen...

Besuch der Landesagrarreferenten

Im Vorfeld der Landesagrarreferentenkonferenz unter dem Vorsitz von Herrn ÖkR Johann Seitinger nutzte ein netter Kreis die Zeit, um sich bei uns über die neuesten Entwicklungen zu informieren. Nach der Begrüßung durch den steirischen...

Mensch und Tier im Mittelpunkt der neuen EU-Bio-Verordnung: Fachveranstaltung zu Tierhaltung und Weidemanagement im Bio-Landbau

Am 9. und 10. Juni fand die europaweite Online-Fachtagung zum Thema Tierhaltung und Weidemanagement im Bio-Landbau statt, organisiert durch das Netzwerk Zukunftsraum Land in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Österreich, Bio Austria,...

Verabschiedung verdienter Raumberg-GumpensteinerInnen

Heute war es endlich so weit: Nach der Absage des Erntedankfestes 2020 wurde nun eine feierliche Verabschiedung unserer langjährigen Mitarbeiter nachgeholt. Dir. Hausleitner und Dr. Gasteiner würdigten die Verdienste der einzelnen...

Erster Einsatz des Beutegreifer-Notfallteams Österreich Mitte, der HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Erste Hilfe nach Wolfsriss als Ergebnis des internationalen Projektes WolfAlpsEU in Zusammenarbeit von HBLFA Raumberg-Gumpenstein und dem Österreichzentrum Bär, Wolf, Luchs. Die Ereignisse Am Montag, dem 7. Juni 2021 kam zum ersten Mal ein...

Besonderheit Iriswiese

Dr. Andreas Bohner erklärt in diesem Videoclip die Besonderheit der Iriswiesen, und was nötig ist, um diese farbenprächtigen und kräuterreichen Wiesen auch in Zukunft zu erhalten.

Online Event InnovationFarm LIVE

Seit mittlerweile einem Jahr werden an der Innovation Farm neue Technologien für die Landwirtschaft getestet und verdeutlicht.

Video zum Thema Klimawandel

ClimGrass – Klimafolgenforschung für das Grünland Die Grünlandwirtschaft hat aufgrund der hohen Vulnerabilität des Alpenraums gegenüber den Folgen des Klimawandels mit starken Veränderungen zu rechnen. Die Voraussetzung für eine gezielte...

Was beschäftigt die Innovation Farm?

Am virtuellen Tag der Forschung veranstaltete das BMLRT unter dem Motto „Wissenschaft trifft Praxis“ eine Diskussionsrunde, zu der Expertinnen und Experten und Vertreterinnen und Vertreter aus der Praxis von Land- und Forstwirtschaft geladen...



Hitzestress in der Rinderhaltung

Nachlese LANDWIRT Online-Seminar Rinderfachtag 2021 vom 26. Mai 2021 zum Thema: "Kühlen, lüften, beschatten: Was Sie baulich unternehmen können"



Offene Stelle als FacharbeiterIn

Im Bereich des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, HBLFA Raumberg­ Gumpenstein, Institut für Pflanzenbau und Kulturlandschaft, Abteilung Umweltökologie, Altirdning 11, 8952 Irdning-Donnersbachtal, gelangt zum ehest...


Trockenstress

Projektziel: Die Ergebnisse sollen sowohl Aufschluss über die Trockenheitstoleranz, als auch über die Effizienz der Wassernutzung liefern.


Mist managen

Mist stellt einen der wertvollsten Rohstoffe auf Grünlandbetrieben dar. Das wertvolle Gut will aber auch richtig behandelt werden.