(C) Bildungszentrum für Obst- und Weinbau Silberberg, K. Menhart

31 Weinbau und Klimawandel - Podcast

Klimawandel im Weinbau – Entwicklungen, Strategien, Perspektiven

Extremwetterereignisse, höhere Temperaturen, Spätfrost, etc. – Auch im Weinbau ist der Klimawandel angekommen und jedes Jahr sehr präsent.

Das Klima wandelt sich und damit auch die Bedingungen für den Weinbau in Österreich und in der Steiermark. Jahr für Jahr gilt es mit diversen neuen Herausforderungen umzugehen und zu reagieren. Sowohl in der Bewirtschaftung der Weingärten als auch in der Kellerwirtschaft gibt es unzählige Möglichkeiten den Weinbau klimafitter zu machen.

Themen wie

  • neue Sorten,
  • Laubwandmanagement,
  • Begrünungen,
  • immer höher werdende Alkoholgehalte und
  • Verlust der Weintypizität sind allgegenwärtig und werden in Bildung und Beratung aufgegriffen.

Im Gespräch mit Dr. Andreas Steinwidder gehen Ing. Reinhold Holler und Karl Menhart vom Bildungszentrum für Wein- und Obstbau Silberberg auf die aktuellsten Themen ein.

 

Hier für Sie das vollständige Gespräch von unserem Leiter für Forschung und Innovation PD Dr. Andreas Steinwidder mit Ing. Reinhold Holler und Karl Menhart zum Thema „Klimawandel im Weinbau - Entwicklungen, Strategien und Perspektiven“ in voller Länge:

 

Weitere Infos finden Sie auch auf der Webpage LifeVineAdapt (life-vineadapt.eu)  Für Fragen zu diesem Podcast erreichen Sie Herrn Ing. Holler und Herrn Menhart am besten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Weiterführende Unterlagen: 


ProjektleiterIn

ähnliche Projekte

2482: VineAdapt 190

Nachhaltiger Weinbau zur Klimawandel-Anpassung - LIFE19 CCA/DE/001224
2020 - 2025 , Graiss Wilhelm

Raumberg-Gumpenstein