2023-10

Mit „FarmLife-Welfare“ Kuhkomfort erheben und verbessern

Im Rahmen des österreichweiten Seminars „Kuhkomfort erheben und verbessern“, das am 20. September 2023 an der LFS Pyhra stattfand, wurde das an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein entwickelte FarmLife Welfare-Tool vorgestellt. Nach einer...

1. Ennstaler Pferdeforum - Programm und Anmeldung online

Das 1. Ennstaler Pferdeforum am Freitag, den 13. Oktober 2023 stellt eine Neuerung im Veranstaltungsbereich der HBLFA Raumberg-Gumpenstein dar. An diesem Nachmittag wird mit praktischen Vorführungen und Fachvorträgen ein vereinter Raum für...

Hochrangige GAP-Delegation zu Besuch in Raumberg-Gumpenstein

Am Freitag, den 29. September 2023, hatten wir die Ehre, Vertreterinnen und Vertreter der Europäischen Kommission, Generaldirektion Landwirtschaft und des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft bei uns...

Satellitenbasierte Klassifikation von Wiesentypen entwickelt

Projekt "MeadowTypes" - Satellitenbasierte Klassifikation von Wiesentypen erfolgreich abgeschlossen Gemeinsam mit dem Joanneum Research konnte im Institut für Pflanzenbau und Kulturlandschaft das Digitalisierungsprojekt MeadowTypes erfolgreich...

KLILASZ - Klimaschutz und Landwirtschaftsszenarien

Das 2021 begonnene Projekt KLILASZ unter der Leitung des Österreichischen Institutes für Wirtschaftsforschung (WIFO) und mit Beteiligung der HBLFA Raumberg-Gumpenstein sowie des Institutes für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung (INWE) der BOKU...

Bodenleben und Mikrobenwachstum

Ergebnisse aus Gumpensteiner Versuchsanlage in "Nature Communications" In der weltweit einzigartigen ClimGrass-Anlage an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein werden in Irdning die zu erwartenden Klimaveränderungen der Zukunft simuliert und deren...

2023-09

Moor-Exkursion Eindrücke 2023

Am 20. und 21. September 2023 hat die HBLFA Raumberg-Gumpenstein eine Moor-Exkursion in der Obersteiermark abgehalten. Folgende Moore wurden besucht: Obersdorfer Moor, Ödensee Moor, Pürgschachen Moor, Wörschacher Moos, Moore und Schwingrasen...

ZLG Klauenpflege Grundlehrgang ab Oktober

Das LFI Steiermark bietet wieder, unter der Leitung von Robert Pesenhofer, einen ZLG Klauenpflege Grundlehrgang an der HBLFA Raumberg-gumpenstein an. Start des Lehrgangs ist am 16. Oktober 2023.

Nächster Diplom-Lehrgang zum/zur Instruktor/in der funktionellen Klauenpflege liegt in den Startlöchern

Bald ist es wieder soweit – die HBLFA Raumberg-Gumpenstein veranstaltet in Kooperation mit European Hoofcare den nächsten Diplom-Lehrgang zur/zum „Instruktor/in der funktionellen Klauenpflege“!

Der Kuh aufs Maul geschaut

Aus der Not eine Tugend machen - die Teilnahme an der Schweizer Fachtagung war nicht möglich, deshalb ist für die Besucher der Tagung und für uns dieser Kurzfilm entstanden: „Der Kuh aufs Maul geschaut!“ Rasch galoppiert der Sprecher...

2023-07

Neue ÖAG Infos für die Landwirtschaft - Tierbeobachtung mit Sensorsystemen

Die Welt wird immer digitaler und auch unsere Höfe können davon profitieren.

Neue ÖAG Infos für die Landwirtschaft - Weiden von Jungrindern

Die optimale Aufzucht ist die Voraussetzung für gesunde, leistungsbereite sowie langlebige Rinder.

Verleihung der Ehrenzeichen und Berufstitel

Am 23. Juni 2023 wurden einer ehemaligen Mitarbeiterin (Theresia Rieder) und zwei ehemaligen Mitarbeitern (Ing. Reinhard Wolf und Ing. Anton Schauer), im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft,...

2023-06

Das Grünland kommt oft an seine Grenzen - Weidehaltung in Trockenphasen

Wie mit der Weide am Bio-Betrieb umgehen, wenn Trockenheit die Grünlandbestände an ihre Grenzen bringt?

Schutzgebiete im Mittleren Steirischen Ennstal – Von der Vergangenheit in die Zukunft

Das Mittlere Steirische Ennstal ist seit Jahrtausenden geprägt von landschaftlichen Veränderungen und wirtschaftlichem Wandel.

Das Handbuch der Vielfalt ist wieder da!

Das Österreichische Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung (ÖKL) hat die Broschüre „Seltene Nutztierrassen“ neu aufgelegt. Die mittlerweile 5. Auflage wurde komplett aktualisiert und ergänzt (ÖKL-Schriftenreihe LTS 231). Mit 42...

Bio-Ackerbaufeldtag 2023 - Besichtigung der aktuellen Versuche und viele Informationen

Am 20. Juni 2023 fand der jährliche Feldtag am Bio-Instituts-Standort in Lambach/Stadl-Paura statt. Interessierte BesucherInnen informierten sich über die aktuell laufenden Versuche und wurden auch über die Ergebnisse der abgelaufenen...

Neue Institutsleiterin im Institut „Tier, Technik und Umwelt“ der HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Am 7. Juni 2023 wurde Frau Dr. Birgit Heidinger durch Bundesminister Totschnig zur Leiterin des Institutes „Tier, Technik und Umwelt“ an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein bestellt.

SchülerInnenfachtag an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Der Wissenstransfer zwischen Forschung und Schule spielt eine entscheidende Rolle, um SchülerInnen neueste Erkenntnisse und Lösungen in verschiedenen Bereichen zugänglich zu machen. Die Vernetzung zwischen Forschung und Lehre hat daher an der...

EU-Projekt „Framework“ schlägt Brücke zwischen Landwirtschaft und KonsumentInnen

Ziel des EU-Projektes „Framework“ ist die Förderung und Entwicklung einer biodiversitätssensiblen Bearbeitung landwirtschaftlicher Flächen. Dieser Prozess soll bei den Betrieben beginnen. Zusätzlich sollen die Leistungen der Landwirtinnen...


OÖ LK-Präsident am Bio-Institut

Franz Waldenberger besuchte den Bio-Ackerbau Standort Lambach/Stadl-Paura und informierte sich über die Forschung im Bereich Speiseleguminosen.


Rinderschlachtungen in Gumpenstein

Fleisch hat es nicht leicht. In den Medien wird man sehr häufig damit konfrontiert, dass Fleisch ungesund sei und die Fleischproduktion unser Klima schädigt. Auch das Thema Tierwohl ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und hier wird oft...



Hightech auf der Weide – Schafhaltung mit GPS

Die Almwirtschaft hat in der Steiermark eine große Bedeutung. Allein in der Obersteiermark werden rund 15.000 Rinder und 10.000 Schafe gehalten. Um den Bauern und Bäuerinnen die Arbeit zu erleichtern und die Sicherheit der Tiere zu verbessern,...


Projektmeeting EIP-Agri SaLu_T

Am 05. Juni 2023 trafen sich alle am Projekt beteiligten Stakeholder an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein zu einem finalen Meeting des Projektes "Saubere Luft in der Tierhaltung".



Klimafit in eine lebenswerte Zukunft - Broschüre BML

Strategien und Forschungsprojekte zur Klimawandelanpassung in den Bereichen der Land-, Forst- und Wasserwirtschaft Durch die klimatischen Änderungen steht die Land-, Forst- und Wasserwirtschaft vor großen Herausforderungen. In...


Neue Stallbau-Broschüre für die Bio-Rinderhaltung

Die Stallbau-Broschüre „LTS 227: Stallbau für die Bio-Tierhaltung: RINDER“ ist in neuer Auflage erschienen. Die 80 Seiten umfassende farbige Broschüre stellt eine umfassende Informationsgrundlage für Landwirtinnen und Landwirte dar, die...