Weltwassertag - Zeigerpflanzen für den Bodenwasserhaushalt

Zeigerpflanzen für den Bodenwasserhaushalt im Kulturgrasland als wichtige Bioindikatoren für die rasche Beurteilung des Bodenwasserhaushaltes Unser Beitrag für den Weltwassertag am 22. März 2024 - Andreas Bohner, Leiter der Abteilung...

Crash-Kurs für Hirt*innen auf Schaf- und Ziegenalmen

Hirt*innen haben in der Almwirtschaft vielseitige Aufgaben zu bewältigen und benötigen ein umfassendes Wissen in der praktischen Umsetzung. In einem 4-tägigen Praxiskurses lernen die Teilnehmer*innen die Grundlagen zur gelenkten Weideführung...

03
2024

Ressortschimeisterschaft des BML in Zauchensee

Unsere Schifahrerinnen und Schifahrer waren wieder sehr erfolgreich bei der Ressortschimeisterschaft. Am vergangenen Freitag fanden bei wunderbarem Wetter die Ressortschimeisterschaften des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und...

03
2024

Erster tierexperimenteller Kurs für Großtiere

Forschungsprojekte mit Nutztieren wie sie an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein laufen, fallen teilweise unter das österreichische Tierversuchsgesetz, z.B. wenn Blutproben für Versuchszwecke gezogen werden. Die entsprechende Sachkenntnis...

03
2024

Unsere Heumilch ist Weltkulturerbe

Im Jahr 2018 wurde an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein der Prozess zur Aufnahme der „Traditionellen Heumilch-Wirtschaft im Alpenbogen“ in das landwirtschaftliche Weltkulturerbe der FAO gestartet. Der Antragsprozess war intensiv, wenngleich alle...

03
2024

Weltfrauentag in Raumberg-Gumpenstein

Frauen als Forscherinnen und Wissensvermittlerinnen, willensstarke, entschlossene Schülerinnen an der Höheren Bundelehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein Mehr als 75 Jahre wird an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein...

03
2024

3. Österreichischer Bio-Viehwirtschaftstag 2024

Bio-Viehwirtschaftstag 2024 - für Biobäuerinnen und -bauern sowie alle, die es werden wollen: „Der Bio-Viehwirtschaftstag eröffnet uns die Chance, unsere Forschungsergebnisse direkt mit den Bäuerinnen und Bauern zu diskutieren und...

02
2024

Bio-Versuchskooperation mit LfL in Bayern

Im Rahmen der schon seit einigen Jahren laufenden Kooperation mit der LfL in Bayern besuchten Kolleginnen unseren Standort des Bio-Institutes in Lambach/Stadl-Paura. Im Rahmen unserer gemeinsamen Versuche zum Linsenanbau werden geeignete...

2024-02

Aktionstag Elektrozaun - Elektrozaun statt Stacheldraht

Am 8. März 2024 findet an der LFS Kobenz gemeinsam mit der HBLFA Raumberg-Gumpenstein der Aktionstag Elektrozaun statt.

Forschung und Lehre am Puls der Zeit - Jahresbericht 2023

Forschung und Lehre am Puls der Zeit - der Jahresbericht 2023 und die ergänzende Broschüre zu den Publikationen und Umsetzungsaktivitäten 2023 gibt einen beeindruckenden Überblick zu den Tätigkeiten der HBLFA Raumberg-Gumpenstein. In...

Nachhaltiges Lebensmittelmanagement durch Wissen über landwirtschaftliche Tierhaltung

Der Beruf Lebensmittelmanager:in bildet häufig das Bindeglied zwischen Landwirtschaft und Konsument:in. Dazu ist es von großer Bedeutung, fundiertes Wissen über die landwirtschaftlichen Produktionsabläufe zu besitzen. Das Studium...

71. Wintertagung - Fachtag für Grünland- und Viehwirtschaft

Im Rahmen der Wintertagung 2024 unter dem Motto "Wir leben Innovation als Tradition" wurde am 1.2.2024 der Grünland- und Viehwirtschaftstag in Raumberg-Gumpenstein veranstaltet. Wir bedanken uns für den guten Besuch und die gelungene...

2024-01

1. Workshop zur Weidetierbesenderung mit GPS-Tracker – Weide-GPS

Am 26.01.2024 fand der 1. Workshop Weide-GPS an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein statt, bei dem Reinhard Huber 26 Teilnehmer begrüßen durfte. Neben den Hirten und Almverantwortlichen waren fast alle namhaften Firmen, die sich mit der...

Kreuzungstiere als Mutterkühe

Im Juni 2023 zählte die Statistik Austria in Österreich gerade einmal noch 157.992 Mutterkühe. Damit hat sich deren Anzahl seit 2007 um 113.000 verringert. Viele Mutterkuhhalter haben das Handtuch geworfen und sich um Alternativen umgesehen....

Familienbetriebe aus Österreich und Argentinien für eine zukunftsfähige Landwirtschaft

Zwischen argentinischen und österreichischen Familienbetrieben fanden letztes Jahr spannende Austauschbesuche statt und zeigten die Herausforderungen für die tierhaltenden Landwirt:innen auf.

Vergleichsschirennen BML vs. HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Am 20.01.2024 fand das schon seit mehr als 20 Jahren abgehaltene Vergleichsschirennen zwischen unserer Dienststelle und dem BML auf der Planneralm statt.Bei Postkartenwetter, aber sehr winterlichen Temperaturen (morgens am Gipfel -18°C),...

Zum Wohl von Schwein und Mensch

Der Vollspaltenboden in der Schweinehaltung steht momentan stark im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Mit dem am 8. Jänner 2024 veröffentlichten Urteil des Verfassungsgerichtshofs zur Verkürzung der Übergangsfrist bis zum Verbot von...

3. Diplomlehrgang zum/zur Instruktor/in in der Klauenpflege erfolgreich beendet

Am 13.01.2024 fand die Prüfung des 3. Diplomlehrgangs in der funktionellen Klauenpflege zum/zur Instruktor/in statt. Neben einem schriftlichen Test hatten die AbsolventenInnen auch einen praktischen Teil zu absolvieren.

Projekt IBeSt_Plus „Evaluierung von österreichischen Schweinemastställen mit unterschiedlichen Haltungssystemen hinsichtlich Tierwohl und Ökonomie“

Beim Projekt IBeSt+ handelt es sich um ein gesetzlich verankertes/gefordertes Forschungsvorhaben, das im November 2023 gestartet wurde. Die Umsetzung erfolgt als Erweiterung des seit Ende 2021 bestehenden Projekts IBeSt. In der...

Bio-Klee und Luzernegras

Die neue ÖAG-Fachinfo "Bio Klee- und Luzernegras" ist fertig. Klee- und Luzernegras sind in der ackerbaulichen Fruchtfolge nicht wegzudenken. In der Bio-Landwirtschaft sind die Stickstofffixierung und die bodenverbessernden Wirkungen durch diese...

Anwendung und Weiterentwicklung des FarmLife-Welfare-Index für Rinder

Tierwohl und die Kennzeichnung von landwirtschaftlichen Produkten haben immer größere gesellschaftliche Relevanz. Der an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein entwickelte FarmLife-Welfare-Index beurteilt das Tierwohl-Potenzial auf Milchviehbetrieben...

Die neuen ÖZW-Zuchtstiere für Bio

Im April 2024 wurde die aktuelle Berechnung der Ökologischen Zuchtinfo (ÖZW) für potenzielle Zuchtstiere der Rassen Fleckvieh und Brown Swiss durchgeführt.

2023-12

Klauenpfleger-Grundlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Fachgerechte Klauenpflege leistet einen wesentlichen Beitrag für Tiergesundheit und Tierwohl. Grundlage für die Tätigkeit als Klauenpflegerin und Klauenpfleger ist eine fundierte Ausbildung. An der HBLFA Raumberg-Gumpenstein fand in diesem...

Projektabschluss: Didaktische Evaluierung und Dissemination des FarmLife Bildungskonzepts

Das Projekt "Didaktische Evaluierung und Dissemination des FarmLife Bildungskonzepts" (FarmLife Education II) konnte im Dezember 2023 erfolgreich abgeschlossen werden. Primäres Ziel der wissenschaftlichen Tätigkeit ist die didaktische...

Umfrage zur Tierhaltung in Österreich - TIHALO III

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein wurde vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft (BML) beauftragt, aktuelle Daten zur Art der Tierhaltung zu erfassen. Hintergrund dieser Erhebung ist es, repräsentative...

2023-11

360 Grad Raumberg-Gumpenstein

3D durch Raumberg-Gumpenstein - ab sofort möglich Landschaft und Infrastruktur verschmelzen an der HBLFA zu einer Symbiose im Auftrag der Lehre und Forschung für die Landwirtschaft in Österreich. Im Herzen von Österreich liegend säumen...

Stallbau-Broschüre für die Bio-Schafhaltung

Stallbau-Broschüre für die Bio-Schafhaltung in 3. Auflage erschienen Die Stallbau-Broschüre „LTS 234: Stallbau für die Bio-Tierhaltung: SCHAFE“ ist in dritter Auflage erschienen. Sie stellt eine umfassende Informationsgrundlage für...

Besuch der Styriabrid in Raumberg-Gumpenstein

Am 21. November fand eine Exkursion der Styriabrid-Funktionäre in Raumberg-Gumpenstein statt. Die 14 Teilnehmer wurden zunächst von Birgit Heidinger über den Umbau im Raumberg-Gumpensteiner Schweineforschungsstall im Rahmen des Projekts IBeSt...


Mehrwert Berglandwirtschaft - Höhepunkte 2023

Am Montag, dem 13.11.2023, fand mit der Rückmeldung der Betriebsergebnisse und der Verleihung der FarmLife-Hoftafel der diesjährige Höhepunkt im zweijährigen Projekt Mehrwert Berglandwirtschaft statt. 22 der 29 teilnehmenden Betriebe...



Science Day der MS Irdning in Raumberg-Gumpenstein

Klimawandel und Landnutzung - Widerstandsfähigkeit & Anpassung Am 24./25. Oktober 2023 organisierte DI Renate Mayer einen Science Day für die 3. Klassen der Mittelschule Irdning zum Thema Klimawandel und Landnutzung, Einschätzung und...


25 Jahre und länger...

Ehrungsfeier der Landarbeiterkammer in Raumberg Am 4.11.2023 hat im herbstlich geschmückten Grimmingsaal der HBLFA Raumberg-Gumpenstein die Ehrungsfeier der Landarbeiterkammer Steiermark stattgefunden. Voraussetzung für die alle 5 Jahre...


Exkursion aus Dänemark am Moarhof

Studierende des Kalø Organic Farming College aus Dänemark besuchten im Rahmen einer Exkursion unter anderem das Bio-Institut am Standort in Trautenfels.


Veranstaltungskalender - Anmeldung und Programme

Hier finden Sie alle Veranstaltungen / Tagungen / Seminare der letzten und nächsten Monate an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein. Durch das Anklicken des Links kommen Sie zu den weiteren Infos und zum Anmeldeformular. - Wir freuen uns auf Ihre...


Ergebnisse Life-Projekt „Farm4More“

Sowohl der Klimawandel als auch der steigende Bedarf nach tierischen Lebensmitteln stellen bedeutende Herausforderungen für die Gesellschaft und die Landwirtschaft dar. Die Lebens- und Futtermittelproduktion ist auf globaler Ebene aber auch...