2016-04

Wenn Kühe fotografieren - Pressemeldung zu innovativer Bio-Forschung

Geht es um die Untersuchung des Weideverhaltens von Rindern, greift man in der Bio-Forschung in Raumberg-Gumpenstein auch zu einem sehr kreativen Mittel....

Sprossen auch in der Schweineernährung?

Das Keimen von Samen zur menschlichen Ernährung wird schon seit Jahrtausenden praktiziert. Eine Verbesserung der Verdaulichkeit, Erhöhung des Vitamingehaltes und Anreicherung von Mineralstoffen soll dadurch erreicht werden.

Ein Sicherheitsnetz für die Schweinezucht

Mit tiefgefrorenem Ebersamen gegen Verluste durch Seuchen oder Katastrophen. Das genetische Backup für die oberösterreichische Schweinezucht ist eine Kooperation der Österreichischen Nutztiergenbank und des Schweinezuchtverbandes Oberösterreich.

Breeding cows for organic dairy systems - Welche Kühe brauchen Low-Input und Bio-Betriebe?

Bio- und Low-Input Milchviehbetriebe setzen auf eine grundfutterbasierte Milchviehfütterung mit geringer Ergänzungsfütterung. In vielen Industrieländern - und auch in Europa - ging die Zucht in den letzten Jahrzehnten jedoch stark in Richtung...

2016-03

Bio-Weide und Melkroboter

Die Kombination von Weidehaltung mit AMS stellt besondere Herausforderungen an das Betriebs-, Fütterungs- und Weidemanagement. Es stellt sich die Frage wie der für die tiergemäße Rinderhaltung bedeutsame Weidegang mit dem AMS bestmöglich...

Ökoeffizienz in der Praxis

Boden, Pflanzen, Tiere und Dünger bilden einen Kreislauf, in welchem Nahrungsmittel erzeugt werden. In einem geschlossenen Kreislauf werden genau so viele Nährstoffe zugeführt, wie für die Produktion der Nahrungsmittel benötigt werden. Durch...

Den Stall aus Sicht des Schweines planen

Aktuelle Betriebsreportage zum Versuchsbetrieb Wels/Thalheim der HBLFA Raumberg-Gumpenstein Bioschweine Den Stall aus Sicht des Schweines planen!

Durch richtige Kartoffel-Sortenwahl Krankheiten vorbeugen

Biologisch erzeugte Kartoffeln erfordern viel Aufmerksamkeit. Auch wenn die Kartoffel hinsichtlich Standort und Klima eher bescheiden ist, lauern zwischen Anbau und Ernte zahlreiche Hindernisse in Form von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen....

Sind Rinder effiziente Lebensmittellieferanten?

Tiere stellen seit jeher eine wichtige Nahrungsquelle für den Menschen dar. Heute stammen weltweit etwa ein Sechstel der Nahrungsenergie und ein Drittel des Nahrungsproteins aus tierischen Quellen. Entsprechend dem gesteigerten Bedürfnis der...

2016-02

Wissenschaftliche Grundlagen zur Ökoeffizienz

Die Ökoeffizienz drückt für ein Produktionsverfahren das Verhältnis zwischen Umweltwirkungen/Ressourcenverbrauch und dem wirtschaftlichen Wert eines Produktes aus. Ökoeffizienz steht damit für ökologische und ökonomische Effizienz....

2011-11

Publikationsversand

Verantwortlich: {mosperson:247:Rainer Eva:full} Die HBLFA betreibt ein Verlagswesen für die eigenen Publikationen: Veröffentlichungsliste der HBLFA:

2011-07

Green Mountain: Nachhaltige Entwicklungsmodelle für Berggebiete

Berggebiete sind wichtige Lebensräume und Ökosysteme, die einer Vielzahl von Gefahren und Bedrohungen ausgesetzt sind. Aufgrund der wirtschaftlich meist schwierigen Lage kommt es häufig zum Abwandern der Bevölkerung.

2011-04

Forschungsbereiche

    Pflanzenbauliche Produktionssysteme 1.1 Erhaltung, Züchtung und Vermehrung von Grünlandpflanzen 1.2 Grünlandverbesserung und Rekultivierung 1.3 Boden, Wasser und Nährstoffversorgung 1.4 Futterproduktion, Futterqualität und...

2011-01

Wo finden Sie uns

Das Lehr- und Forschungszentrum Raumberg-Gumpenstein liegt geographisch im Herzen Österreichs.   So finden Sie uns         

2010-06

Ausbau und Erweiterung des Langzeitlagers für Saatgut von Gräsern und kleinkörnigen Leguminosen

Das vorhandene Saatgut an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein befindet sich zur Zeit in einem Kühllager mit einer Temperatur von 4 °C und einer Luftfeuchtigkeit von ca. 50 %. Diese Bedingungen ermöglichen eine Lagerung mit ausreichender Vitalität...

2010-04

Dienststellenausschuss

Die Personalvertretung arbeitet auf der Grundlage des Personalvertretungsgesetzes. Ihre Aufgabe ist die Wahrung der Interessen der Bediensteten gegenüber dem Dienstgeber und die Förderung sozialer, gesundheitlicher Belange in der Dienststelle....

2009-07

Publikationen

    So finden Sie unsere Publikationen Personen Personen- und Projektbezogene Publikationen/Veröffentlichungen Link Downloads Unterlagen zu den Tagungen / Fachveranstaltungen Link Forschungsbericht Forschungsdokumentation 2019

' data-offset-top="400" data-compensation="#js-header" data-show-effect="zoomIn">