(c)HBLFA Raumberg-Gumpenstein
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Gumpensteiner-Sorten-Schaugarten

Als einziger Züchter von Grünlandpflanzen in Österreich versorgt die HBLFA Raumberg-Gumpenstein den Markt für Qualitäts-Saatgutmischungen mit 11 eingetragenen Sorten, von denen aktuell 9 in Vermehrung stehen. Der überwiegende Teil dieser Sorten wird in der Oststeiermark, in Oberösterreich und in Niederösterreich für die Vermehrung angebaut.

Diese von der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Viehwirtschaft (ÖAG) empfohlenen Qualitäts-Saatgutmischungen stellen das Rückgrat einer qualitativ hochwertigen, nachhaltigen Grünlandbewirtschaftung in Österreich dar.

Die Sorten sind optimal an das österreichische Klima angepasst, wobei das Zuchtziel der betreffenden Arten individuell gestaltet ist. So steht beispielsweise beim Englischen Raygras die Winterhärte im Vordergrund und beim Wiesenfuchsschwanz wurde auf eine verzögerte Reife gezüchtet um die Futterqualität zu erhöhen.

Neben der Zucht von eigenen Sorten werden an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein in Zusammenarbeit mit der AGES auch laufend Sortenwertprüfungen von Grünlandarten durchgeführt, bei denen neue Sorten auf ihre Leistungsfähigkeit überprüft werden.

ProjektleiterIn

Gaier Lukas, DI.

DI Lukas Gaier

Pflanzenbauliche Alternativen und genetische Ressourcen im Grünland