(c)HBLFA Raumberg-Gumpenstein
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Boden-Wasser-Wurzel Schaukeller

Der Boden ist die Grundlage des Lebens und somit wichtigster Produktionsfaktor in der Landwirtschaft. Für eine standort-gerechte Grünlandbewirtschaftung sind genaue Kenntnisse über Bodentypen erforderlich. Ihre Merkmale und Eigenschaften bestimmen die Bodenfruchtbarkeit. Im Schaukeller sind zwei für das steirische Ennstal typische Bodentypen (Rendzina, Braunerde) als Bodenprofil zu besichtigen.

Um den Wasserfluss und den Transport von chemischen Inhaltsstoffen im Boden zu untersuchen, werden sogenannte „Lysimeter“ eingesetzt. Das Lysimeter wird dabei als ein Behälter, der mit Boden gefüllt ist, der dem natürlichen Niederschlag ausgesetzt ist und der Einrichtungen aufweist, um das Sickerwasser zu sammeln und dessen Menge zu messen, definiert. Im Schaubereich kann ein Modell der neuesten Lysimeter-Messtechnik betrachtet werden.

ProjektleiterIn

Herndl Markus, Dr.

Dr. Markus Herndl

Bodenkunde und Lysimetrie