Praktischer Unterricht
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Praktische Ausbildung in Lebensmitteltechnologie

Der praktische Unterricht „Lebensmitteltechnologie“ ist eine Erweiterung der Bereiche Milch- und Fleischverarbeitung. Weitere Verarbeitungstechnologien, die bei der Direktvermarktung zum Einsatz kommen werden noch vermittelt. Es werden alle Vorgänge von der Verarbeitung bis zur fertigen Vermarktung geübt.

Lehrstoff

Die praktische Ausbildung in der Lebenmitteltechnologie umfasst folgende Themenbereiche:

  • Milch- und Fleischverarbeitung
  • Obstverarbeitung
  • Getreideverarbeitung
  • Ernte und Lagerung von Lebensmitteln
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Etikettenherstellung
  • Verpackung und Transport
  • Verkauf

Einen Schwerpunkt des praktischen Unterrichts bildet die Lebensmittelpräsentation.

Räumlichkeit

Die Ausbildung in "Lebenmitteltechnologie" erfolgt in erster Linie in den Räumlichkeiten unseres Vearbeitungszentrums. Verkaufserfahrungen werden bei diversen Veranstaltungen gesammelt.

 

Eindrücke aus dem praktischen Unterricht Lebenmitteltechnologie

HBLFA Raumberg-Gumpenstein

HBLFA Raumberg-Gumpenstein

 Lebensmitteltechnologie

Team