Projekte
  • Home
  • Projekte
  • Vom Acker auf den Teller – traditionelle und neue Arten als Speisekultur
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Vom Acker auf den Teller – traditionelle und neue Arten als Speisekultur

Lehner Daniel, DI

DI Daniel Lehner

Bio-Feldfutter und Leguminosenbau

Hauptziel dieses Forschungsprojekts ist die Förderung und in weiterer Folge Steigerung der Erzeugung von heimischen Lebensmitteln im Ackerbau.

Laufzeit: 2021-2025

Langfristig soll dadurch der Anteil an Flächen zur Produktion von Futtermitteln zu Gunsten von direkter Lebensmittelproduktion verschoben werden. Einerseits bedingen und ermöglichen veränderte Klimabedingungen die Kultivierung von neuen Feldfrüchten. Andererseits rücken traditionelle Kulturen wieder in den Blickpunkt. Darüber hinaus ist in letzter Zeit ein verändertes Ernährungsverhalten der Konsumentinnen und Konsumenten hin zu mehr pflanzlichen Produkten zu beobachten. Diese Tatsache ermöglicht eine effizientere Form der Landwirtschaft, da der Umweg pflanzlicher Futtermittel über tierische Verwertung einen gesteigerten Flächenaufwand nach sich zieht.

Viele traditionelle Kulturen, besonders im Bereich der Leguminosen sind in den vergangenen Jahrzehnten sehr stark zurückgedrängt worden und dadurch ist viel Wissen verloren gegangen. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung von Methoden zum optimierten Anbau traditioneller Speisekulturen wie Linsen oder Trockenbohnen als Feldkulturen. Weiters ist die Erprobung von neuen Speisekulturen sowie verschiedene Anbaumethoden bei Kulturen wie Süßkartoffeln und Kichererbsen auf Ackerflächen im Alpenvorland Teil des Projekts. Da gerade die bisher angebotenen Kichererbsen und Trockenbohnen vielfach aus dem asiatischen Raum stammen, ermöglicht dies eine Sortimentserweiterung durch einheimische, ertragsstabile Sorten. Dies ermöglicht Landwirten die Schaffung zusätzlicher Betriebsstandbeine.

 HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Team

Starz Walter, Dr.

Dr. Walter Starz

Bio-Grünland und Viehwirtschaft
Wieser Marcus

Marcus Wieser

Bio-Feldfutter und Leguminosenbau
Pfister Rupert

Rupert Pfister

Bio-Grünland und Viehwirtschaft