Aktuelles

Zeitgemäße Begrünungen im Weinbau

Projektziel: Artenvielfalt im Weinbau und Anpassung an den Klimawandel

Im Rahmen des Zertifikatslehrgang Bio-Weinbau am 11. Mai 2023 in Wagna wurde von Wilhelm Graiss und Katharina Gassner-Speckmoser eine Vortragsreihe zu Anlage und Pflege von zeitgemäßen Begrünungen im Weinbau gehalten. Die Einladung erfolgte durch das LFI Steiermark. Die Mitarbeiter der HBLFA Raumberg-Gumpenstein präsentierten wissenschaftliche Versuche und Ergebnisse in Zusammenhang mit dem laufenden Life-Projekt VineAdapt.

Nach den interessanten Vorträgen im Schloss Retz konnten die knapp 20 Teilnehmer beim Workshop „Artenvielfalt im Weinbau“ und „Anpassung an den Klimawandel“ ihre betriebsspezifischen Ansätze und Gedanken zu den Themen einbringen.

Bei der anschließenden Feldbegehung am VineAdapt-Partnerweingut „Neue Heimat“ in Gamlitz wurden Biodiversitäts-Weingärten besichtigt. In den letzten Jahren wurden hier Fahrgassen mit artenreichen Mischungen fachgerecht eingesät, zur Zeit stand bereits die Margerite in Blüte. Für Insekten wird die Vielfalt an Arten als Nahrung- und Nistmöglichkeit dienen. Für interessierte Besucher und Gäste zeigt sich ein bunt blühendes Bild zwischen  den Weinreben.

Kellermeister Christian Söll beantwortete die Fragen der Kursteilnehmer und hofft, dass der Artenreichtum der eingesäten Flächen durch extensive Pflege viele Jahre erhalten bleibt.

 

 

 

Team

Graiss Wilhelm, Dr.

Dr. Wilhelm Graiss

Vegetationsmanagement im Alpenraum
Gassner-Speckmoser Katharina, BSc.

BSc. Katharina Gassner-Speckmoser

Vegetationsmanagement im Alpenraum

ähnliche Projekte

2482: VineAdapt 190

Nachhaltiger Weinbau zur Klimawandel-Anpassung - LIFE19 CCA/DE/001224
2020 - 2025 , Graiss Wilhelm

 

Nachhaltiger Weinbau zur Klimawandel-Anpassung - LIFE19 CCA/DE/001224

Graiss Wilhelm (2020 - 2025)
Loading...
Loading...
Loading...