Aktuelles

Bio-Klee und Luzernegras

Deckseite ÖAG Info Bio Klee- und Luzernegras

Deckseite ÖAG Info Bio Klee- und Luzernegras

 (C) ÖAG, 2024

Die neue ÖAG-Fachinfo "Bio Klee- und Luzernegras" ist fertig.

Klee- und Luzernegras sind in der ackerbaulichen Fruchtfolge nicht wegzudenken. In der Bio-Landwirtschaft sind die Stickstofffixierung und die bodenverbessernden Wirkungen durch diese Leguminosen besonders bedeutend. In der Fütterung tragen Klee und Luzerne wesentlich zur Eiweißversorgung der Tiere bei.

In der neuen 20-seitigen ÖAG Info 3/2023 "Bio Klee- und Luzernegras - Empfehlungen zu Pflanzenbau, Ernte, Konservierung und Fütterung" wurden aktuelle Empfehlungen zur Fruchtfolge, zur Anbaustrategie, zur Kulturführung, zur Ernte und Konservierung sowie zur Futternutzung für die Praxis zusammengefasst.

Eine Bestellung der Unterlage ist über die ÖAG-Homepage (https://gruenland-viehwirtschaft.at) zum Selbstkostenpreis möglich.  

Unten sehen Sie einen Auszug aus der aktuellen Broschüre (jede 2 Seite wurde entfernt):

weiterführende Links

Team

Lehner Daniel, DI

DI Daniel Lehner

Bio Speisekulturen im Ackerbau
Starz Walter, Dr.

Dr. Walter Starz

Bio Grünland und Ackerbau
Resch Reinhard, Ing.

Ing. Reinhard Resch

Futterkonservierung und Futterbewertung