Aktuelles

Wissenschaftliche Publikation zum EIP-AGRI Projekt SaLu_T

Zentner Eduard, Ing.

Ing. Eduard Zentner

Tierhaltungssysteme, Technik und Emissionen

Vor kurzem wurden erste vielversprechende Ergebnisse aus dem EIP-AGRI Projekt SaLu_T in einem internationalen wissenschaftlichen Journal publiziert. Unter dem Titel "Assessment of Odour and Ammonia Impacts for a Novel Fattening Piggery Tailored for AnimalWelfare and Low Emission Rates" findet ihr die Publikation im Journal atmosphere.

Unter der Leitung von Dietmar Öttl (Amt der Stmk. Landesregierung, Abteilung 15) und der Mitarbeit von Kolleginnen und Kollegen der HBLFA Raumberg-Gumpenstein wurden kürzlich erste vielversprechende Ergebnisse aus dem EIP-AGRI Projekt "Saubere Luft in der Tierproduktion: Emissionsminderung und Tierwohl in der Schweinemast" (SaLu_T)  in einem renomierten Journal publiziert. Assessment of Odour an Ammonia Impacts for a Novel Fattening Piggery Tailored for Animal Welfare and Low Emission Rates, erschienen in Atmosphere 2023, 14,75, legt die überaus positiven Ergebnisse zu den Geruchs- und Ammoniakemissionen des untersuchten Tierwohlstallsystems dar.

Der resultierende Geruchsemissionsfaktor liegt bei rund 8 GE/GVE/s (Geruchseinheiten pro Großvieheinheit pro Sekunde) und ist damit um nahezu 95% geringer, als der Basisfaktor von 140 GE/GVE/s für Mastschweine im Bericht Nr. Lu-01-2021 (Geruchsemissionen aus der Tierhaltung, ABT 15 - Luftreinhaltung). Bei Ammoniak wurde ein mittlerer Emissionsfaktor von 0,73 kg/TP/a (Kilogramm pro Tierplatz pro Jahr) ermittelt. Gegenüber dem Baisfaktor der VDI 3894-1 von 3,64 kg/TP/a ergibt sich entsprechend der aktuellen Untersuchungen ein um rund 80% nierdrigerer Faktor. Verwiesen wird in diesem Zusammenhang auch auf den Bericht (https://www.umwelt.steiermark.at/cms/beitrag/12889493/19222537/) des Amtes der Stmk. Landesregierung der die wesentlichen Erkenntnisse zum Projekt SaLu_T, in Bezug auf Ammoniak- und Geruch, zusammenfasst.

Bild Schweinestall

Bild Schweinestall

 (C) HBLFA Raumberg-Gumpensteinr

Team

Zentner Andreas, DI

DI Andreas Zentner

ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter:innen
Kropsch Michael

Michael Kropsch

Emissionen aus der Tierhaltung
Mösenbacher-Molterer Irene, Ing.in

Ing.in Irene Mösenbacher-Molterer

Prüftätigkeit und Versuchsanalyse
Heidinger Birgit, Dr.in

Dr.in Birgit Heidinger

Tier, Technik und Umwelt
Fritz Christian, MA

Mag. Christian Fritz, MA

Ökonomie und Ressourcenmanagement