Aktuelles

Bio-Ackerbaufeldtag 2023 - Besichtigung der aktuellen Versuche und viele Informationen

Am 20. Juni 2023 fand der jährliche Feldtag am Bio-Instituts-Standort in Lambach/Stadl-Paura statt. Interessierte BesucherInnen informierten sich über die aktuell laufenden Versuche und wurden auch über die Ergebnisse der abgelaufenen Saison informiert.

Nach der Begrüßung durch den Leiter der Abteilung Bio Grünland und Ackerbau Dr. Walter Starz wurde der Rundgang bei den Versuchen zum Süßkartoffel-Anbau begonnen. Alle maßgebenden Aspekte wurden vor Ort besprochen und die BesucherInnen waren sehr interessiert an der neuen Kultur. Im Anschluss daran gab es einen Exkurs zum Thema Feldfutter, welches im Bio-Ackerbau eine wichtige Rolle spielt.

Als besonderen Gast konnte Frau Bärbel Eisenmann vom Kooperationspartner LfL Bayern begrüßt werden. Ausführlichen Berichten zum Praxisanbau von Speiseleguminosen in Bayern lauschten die Besucher mit großem Interesse.

Abschließend wurden die Versuche zu Wintergetreide besichtigt und auf Fragen der TeilnehmerInnen eingegangen.

Team

Lehner Daniel, DI

DI Daniel Lehner

Bio Speisekulturen im Ackerbau
Starz Walter, Dr.

Dr. Walter Starz

Bio Grünland und Ackerbau
Wieser Marcus

Marcus Wieser

Bio Speisekulturen im Ackerbau

ähnliche Projekte

2485: BioFieldFood

Forschung zur Förderung und Verbesserung des Anbaus und der Kultivierungstechnik von traditionellen und neuen Kulturen und Arten zur direkten Verwendung als Lebensmittel
2021 - 2025 , Lehner Daniel

 

Forschung zur Förderung und Verbesserung des Anbaus und der Kultivierungstechnik von traditionellen und neuen Kulturen und Arten zur direkten Verwendung als Lebensmittel

Lehner Daniel (2021 - 2025)
Loading...
Loading...
Loading...