NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Euroscola Onlinemeeting in Raumberg 2021

Am 16. April 2021 fand in Raumberg genauer gesagt in den Klassen der 2ALG und des 4U ein bis jetzt einzigartiges Onlinemeeting statt.

Euroscola

Euroscola

 Georg Weinhandl 2ALG

Die 2ALG berichtet - Fakten am Rande

Es waren weit mehr als 25 Schulen eingeloggt und über 200 Personen aktiv dabei. Es lud das Europäische Parlament zum webbasierten Euroscola Event. Das Europäische Parlament lädt jedes Jahr Schülerinnen und Schüler und auch Schulen (heuer online wegen Covid-19) aller Mitgliedstaaten der EU ein, um an diesem einzigartigen Projekt teilnehmen zu können. Es wird die Gelegenheit geboten über ausgewählte europäische Themen wie Migration, Umwelt oder Demokratie zu diskutieren. Heuer wurde der Fokus auf die Digitalisierung gerichtet, um zukünftige Möglichkeiten, etwaige Gefahren und Bedenken mit einem verantwortlichen Vertreter aus der EU zu diskutieren. Darüber hinaus hatten wir auch die Gelegenheit ca. eine Stunde lang dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Dr. Othmar Karas in den Dialog zu treten, interessierte Schülerinnen und Schüler konnten ihre Fragen via Live-Chat oder auch via Live-Video vortragen, die dann gewissenhaft besprochen und geklärt wurden. Es konnte auch live aus den zugeschalteten Schulen aktiv mitdiskutiert werden. Ziele dieser zweistündigen Online Sitzung ist es, die einzigartige Chance Einblicke in das Europäische Parlament zu bekommen, und auch verstehen zu können wie Entscheidungsprozesse in diesen Ebenen der EU stattfinden.

Jedoch nicht außer Acht zu lassen ist der interkulturelle Austausch, zwischen den Schulen. So kann vor allem in diesen Zeiten das Miteinander gestärkt werden. Um auch seine eigene Sichtweise und den Horizont weiterzuentwickeln ist dieser Vortrag enorm wichtig gewesen.

Einen herzlichen Dank an, Prof. Pieslinger, Prof. Kalss und an Prof. Breitenbaumer für die vorbereitenden Maßnahmen, für dieses ausgezeichnete Meeting, das uns sicher in positiver Erinnerung bleiben wird.

Text und Bilder: Georg Weinhandl 2ALG

Ein Review der 4UR von Xaver Fößleitner

Am 16.04.2021 wurde die Euroscola veranstaltet. Die Euroscola ist ein Event des Europäischen Parlaments, welches jungen Schülerinnen und Schülern aus allen EU-Mitgliedstaaten ermöglicht, miteinander über verschiedenen Themen zu diskutieren. Diese Veranstaltung findet normalerweise direkt in Straßburg im Europäischen Parlament statt.

Heuer wurde dieses einzigartige Spektakel, Corona bedingt, online abgehalten. Am Anfang sprach der Präsident des Europäischen Parlaments, David Sassoli, zu uns SchülerInnen. Er erwähnt in seiner Ansprache, dass wir in Zukunft vor großen Entscheidungen und Aufgaben stehen werden. Zum Beispiel: Klimawandel, Technik- und Internetentwicklung, usw. Deswegen braucht es interessierte, kompetente und visionäre Menschen, die sich diesen Herausforderungen stellen.

Im Verlauf dieses Events konnten SchülerInnen vieler Nationen Fragen an PolitikerInnen des Europäischen Parlaments stellen. Durch Euroscola konnten wir viele verschiedene und interessante Eindrücke kennen lernen. Euroscola ist in dieser Hinsicht wirklich einzigartig und zeigt uns, wie wichtig und sinnvoll unsere Demokratie ist.

Herr Professor Dr. Herwig Pieslinger meint abschließend dazu

Erwähnenswert ist noch, dass der aus Österreich kommende EP-Vizepräsident Othmar Karas den Jugendlichen aus ganz Europa eine Stunde lang live Rede und Antwort stand.

Image Description

Prof. Dr. Pieslinger

Team

Kalss Helmut,Prof. Dr. phil.

Prof. Dr. phil. Helmut Kalss

Allgemeinbildung