Aktuelles
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

2L-Klasse der HBLFA Raumberg-Gumpenstein gewinnt beim Citizen Science Award 2021 den 2. Platz

Das Projekt PolliDiversity wurde im Rahmen des Citizen Science Award 2021 von der Stabstelle für Forschungsakquisition an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein angeboten.

Es haben sich Schulklassen aus ganz Österreich beteiligt, deren Aufgaben es waren, Blühflächen anzulegen, eine Standortanalyse durchzuführen und Bestäuber zu beobachten, die die blühenden Pflanzen besuchten. Auch die 2L-Klasse nahm mit Unterstützung von ihrer Biologie-Lehrerin Mag. Verena Mayer teil. Die Schülerinnen und Schüler waren vor allem von der Tatsache begeistert, dass sie zuhause mitforschen konnten. So hatten sie auch in den zahlreichen Lockdowns eine sinnvolle und spannende Tätigkeit, der sie nachgehen könnten. Die Klasse hat insgesamt Daten von 36 Standortanalysen und von 40 Bestäuber-Beobachtungen eingetragen. Besonders Honigbienen und Hummeln aber auch verschiedene Wildbienenarten waren häufig bei den Blühflächen anzutreffen.

Der Gewinn für die großartige Leistung war ein Scheck über 750 Euro für die Klassenkasse, welcher mit Freude gemeinsam mit Direktor Dr. Johann Gasteiner und Fachvorstand DI Othmar Breitenbaumer entgegengenommen wurde. Gefeiert wurde in der letzten Biologiestunde vor den Weihnachtsferien mit einem tollen Party-Paket, das das Zentrum für Young Science, welches den Citizen Science Award jährlich veranstaltet, der Klasse zukommen hat lassen.

Wir wünschen der 2L-Klasse viel Freude mit ihrem Gewinn und hoffen, dass sie damit bald einen spannenden Ausflug machen können.

 

Team

Mayer Renate, DI

DI Renate Mayer

Akquisition
Mayer Verena, Mag.

Mag. Verena Mayer

Akquisition
Blanzano Kathrin, Mag.

Mag. Kathrin Blanzano

Akquisition