Nachhaltigkeitsbewertung

Unterrichten mit FarmLife - ein ganzheitlicher didaktischer Ansatz - nicht nur für LFS und HBLA

Kennen Sie FarmLife? Hier stellen wir Ihnen ein besonders praxisnahes didaktisches Konzept für das landwirtschaftliche Bildungswesen (LFS und HBLA ebenso wie Erwachsenenbildungsinstitutionen) vor, das auf farmlife.at basiert.

Die FarmLife Bildungsbox ist ein innovatives, fächerübergreifendes Unterrichtskonzept – nicht nur für landwirtschaftliche Schulen!

Allgemeines

Landwirtschaft soll Klima und Umwelt möglichst schonen. Gleichzeitig müssen die Landwirt:innen ihr Betriebsmanagement stets an die aktuelle Klimasituation anpassen. Es erfordert viel Fachwissen und Fingerspitzengefühl, um erfolgreich zu sein.

FarmLife hat sich in den letzten Jahren als praxistaugliches Betriebsmanagement-Tool zur Nachhaltigkeitsbewertung landwirtschaftlicher Betriebe auf Einzelbetriebsbasis etabliert. Nicht nur eine Analyse und Bewertung erfolgen hiermit, sondern FarmLife bietet eine Stärken-Schwächen-Analyse und Handlungsempfehlungen, die hierauf aufbauen.

Das fördert nicht nur die betrieblichen Fähigkeiten der Betriebsleitenden, sondern stärkt auch die Bewusstseinsbildung sowohl im Betrieb selbst als auch nach außen – d.h. in Richtung des Handels und der Konsument:innen. Zukunftsbestimmender Multiplikator ist diesbezüglich die junge Generation von potenziellen Landwirtinnen und Landwirten.

Schwerpunktthemen im Unterricht

Verstehen von natürlichen Zusammenhängen und Wechselwirkungen, die aus menschlichem Handeln resultieren, muss wesentlichen Anteil im landwirtschaftlichen Bildungswesen erhalten.

Fächerübergreifende Schwerpunkte zu folgenden Themen bieten sich dafür an:

  • Ökologie
  • Klima
  • Umwelt und Ressourcenmanagement
  • Biodiversität
  • Nachhaltigkeitsbewertung

Die FarmLife Bildungsbox und ihre Basis WWW.FARMLIFE.AT

Die FarmLife Bildungsbox bietet ein umfassendes und vielseitig anwendbares Paket an Unterrichtsmaterial zum Themenkomplex Umwelt und Ressourcenmanagement, Bewertung der Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und zu einzelnen Bereichen des Online-Tools sowie unterrichtsauflockernde Arbeitsanregungen.

Als Basis für dieses Bildungskonzept fungiert das Betriebsmanagement-Tool selbst. Dieses wurde für eine leichte Handhabung im Unterricht angepasst und steht den Schulen frei zur Verfügung. Die Informationsschaltfläche auf der Startseite von FarmLife leitet Sie (ohne vorherigen Login) zu sämtlichen Tools und Unterlagen für den Unterricht mit FarmLife und bietet auch mehrere anleitende Kurzvideos. Die flexibel anwendbaren Unterlagen ermöglichen den voneinander unabhängigen Einsatz in unterschiedlichen Fächern des Lehrplans und/oder in fächerübergreifenden Projekten. Eine breite Palette von Lehrmethoden und -ansätzen wird unterstützt.

34 2024 farmedu234 2024 produktfoto Bildungsbox klein

Didaktische Evaluation des FarmLife Bildungskonzepts

Im DaFNE-Projekt „Didaktische Evaluierung und Dissemination des FarmLife Bildungskonzepts“ wurde die FarmLife Bildungsbox einer didaktischen Evaluation unterzogen, um zu überprüfen, ob sie über die wesentlichen Eigenschaften verfügt, die kompetenzorientierte Bildungsunterlagen und für den Unterricht gedachte Tools aufweisen müssen, und dass sie darüber hinaus noch fächerübergreifend eingesetzt werden kann. Sämtliche Details zu dieser im Herbst 2023 erfolgten Evaluation entnehmen Sie bitte dem vollständigen Projektabschlussbericht.

 

Die zugrundeliegenden Projekte wurde im Rahmen des Ressortforschungsprogramms über dafne.at mit Mitteln des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft finanziert. Das BML unterstützt angewandte, problemorientierte und praxisnahe Forschung im Kompetenzbereich des Ressorts.

Posterausschnitt Wintertagung 2020

Posterausschnitt Wintertagung 2020

 Quelle: HBLFA Raumberg-Gumpenstein/Finotti E.

Team

Finotti Elisabeth, Mag.a

Mag.a Elisabeth Finotti

Ökonomie und Ressourcenmanagement

 

Didaktische Evaluierung und Dissemination des FarmLife Bildungskonzepts

Finotti Elisabeth (2020 - 2023)
Loading...
Loading...
Loading...