Aktuelles
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Moore - Filmdreh mit Servus TV

Dreharbeiten Servus TV Wörschacher Moor

Dreharbeiten Servus TV Wörschacher Moor

 (C) HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Kurt Krimberger

Intakte Moore erbringen zahlreiche Ökosystemleistungen. Sie sind große Wasserspeicher, die besten Kohlenstoffspeicher unter den Landökosystemen und nicht ersetzbare Lebensräume für zahlreiche seltene und gefährdete Pflanzen- und Tierarten. Die meisten Niedermoore sind potenzielle Waldstandorte.

Für ihre Erhaltung ist eine regelmäßige Streuwiesenmahd erforderlich. Dazu wurde für das Wissens-Magazin PM-Wissen bei Servus-TV ein Film im Wörschacher Moos und in den Mooren beim Ödensee am 5. 9. 2022 gedreht. Das bewährte Filmteam rund um Rosmarie Bundz wurde diesmal von unseren Experten Andreas Bohner und Kurt Krimberger begleitet. Der Film wird jetzt vorbereitet und wir freuen uns auf auf einen interessanten Beitrag in etwa zwei Monaten.

ProjektleiterIn

Bohner Andreas, Dr.

Dr. Andreas Bohner

Umweltökologie