Qualitätsmanagement

@ HBLFA Raumberg-Gumpenstein
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Qualitätsmanagement

Über Qualität wird in jedem Unternehmen und in jeder Branche gesprochen. Qualität ist die Überlebensstrategie eines jeden Unternehmens und macht sich im Unternehmenserfolg bemerkbar. Es ist wichtig sich in einem ständig ändernden Umfeld behaupten zu können und der Forderung der ständigen Verbesserung standzuhalten.

In den letzten Jahren wurden für die Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen wie die Forderung von Umwelt- und Ressourcenschonung, hohe Flexibilität oder rasche Reaktionen auf Kundenanforderungen effektive Managementsysteme entwickelt.

Im Qualitätsmanagementunterricht werden die SuS mit den Grundlagen nationaler, europäischer und internationalen Normen und den Grundlagen des Prozessmanagements betraut.

Im Vordergrund steht die Qualitätsmanagementnorm ISO 9001:2015 und die Umweltmanagementnorm ISO 14001:2015. Der Norminhalt und dessen Dokumentation wird im Unterricht ausführlich behandelt.

Anhand von Musterunternehmen erstellen die Lernenden die für die Dokumentation eines Qualitätsmanagementsystems notwendigen Unterlagen und erlernen, welche Schritte und Maßnahmen für eine Betriebszertifizierung notwendig sind. Ebenso lernen Sie eine Vielzahl von wichtigen Qualitätsmanagementelementen und dessen Anwendung kennen.

 

Wichtig: Der Qualitätsmanagement -Unterricht und Projektmanagement-Unterricht wird jeweils getrennt abgehalten - je 2 Wochenstunden. Jedoch eine gemeinsame Note in der 5-jährigen Form.

Image Description

Auszug – Lerninhalt Qualitätsmanagement