Forstwirtschaft und Waldökologie

@ HBLFA Raumberg-Gumpenstein
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Forstwirtschaft und Waldökologie

Schlagwörter

Das Fach Forstwirtschaft und Waldökologie befasst sich mit den ökologischen und wirtschaftlichen Vorgängen im Bereich der österreichischen Forstwirtschaft.

 

Der Boden und die darauf stockenden Bestände liegen im Fokus der ökologischen Betrachtung. Daneben wird besonders, auf den uns bevorstehenden Baumartenwechsel, in den nächsten Jahrzehnten eingegangen. Innovative Aufforstungskonzepte mit der passenden Beimischung von Laubhölzern bilden neben den traditionellen Bestandesbewirtschaftungskonzepten den Hauptteil des Jahresstoffumfangs.

Vor allem bei der Bestandesverjüngung wird auf die Möglichkeiten der Naturverjüngungsmethoden eingegangen, welche sich als wirtschaftlich sinnvoll erwiesen haben. Im dritten Jahrgang steht die sichere Arbeitstechnik im Vordergrund. Schlägerung im Stark- und Schwachholz und die Rückung der Stämme, unter der Berücksichtigung geltender Sicherheitsvorschriften, bilden einen erheblichen Teil des Jahresstoffs. Passend zu diesem Bereich werden Grundlagen zur Rundholzvermarktung erläutert. Einblicke in den Forststraßenbau, den Waldwirtschaftsplan und in die Waldbewertung runden das Fachgebiet ab.

1 ALG: 2 Wochenstunden

2L, 2U: 2 Wochenstunden

3L, 3U: 2 Wochenstunden

s 2020 forstunterricht01s 2020 forstunterricht02

 

Team

Meierl Josef, DI

DI Josef Meierl

Allgemeinbildung