Projekte
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Landwirtschaftliche Ressourcen: Schweinehaltung Wels

Hagmüller Werner, Dr.

Dr. Werner Hagmüller

Management Bio-Schwein

Am Standort Wels-Thalheim sind ca. 30 Zuchtsauen unter biologischen Haltungsbedingungen zur Bereitstellung von Ferkel für Forschungszwecke aufgestallt. Dabei wird sowohl freies Abferkeln als auch Gruppensäugen praktiziert. Die Ställe wurden nach den Vorgaben der EU VO (EWG) Nr. 2092/91 umgebaut.

Im Vordergrund steht die Ferkelproduktion für Fütterungsversuche. Gleichzeitig gilt es aber auch, den Bereich tragende Sauen und ferkelführende Sauen für den Versuchsbetrieb zugänglich zu machen. Zur Gewährleistung dieser Ziele ist ein striktes Management bezüglich Hygiene, Reproduktion, Fütterung und Haltung notwendig.

Für die Biologische Schweinebranche in Österreich sind die Versuchsmöglichkeiten in Wels von hohem Wert. Exaktversuche und auch praxisnahe Beobachtungen führen zu einer Weiterentwicklung der Biologischen Schweinehaltung.

Freilandsau im Schlamm

Freilandsau im Schlamm

 HBLFA Raumberg-Gumpenstein

 

Versuchsbetrieb des LFZ Raumberg-Gumpenstein in Wels, 40 Zuchtsauen mit Ferkel sowie Aufzucht von Jungsauen zur Eigenremontierung

Hagmüller Werner (2005 - 2015)
Loading...
Loading...
Loading...