NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Ökobilanzierung

Die einzelbetriebliche Ökobilanzierung ist ein Instrument, um potenzielle Umweltwirkungen von landwirtschaftlichen Betrieben und ihren Produkten darzulegen. Ergebnisse einer einzelbetrieblichen Ökobilanzierung können einen wesentlichen Beitrag zur Ausrichtung des landwirtschaftlichen Betriebes hinsichtlich Qualitätsführerschaft in der Produktion und Vermarktung leisten sowie Maßnahmen bezüglich Klimaschutz und nachhaltiger Nutzung von Ressourcen begleiten und unterstützen. Das Ökobilanzierungs-Tool FarmLife (www.farmlife.at), das in Zusammenarbeit von HBLFA Raumberg-Gumpenstein und Agroscope entwickelt wurde, liefert systematische Strategien zu diesen Zielen und verbindet Forschung, Beratung und Praxis. Die im Tool enthaltenen Methoden und Anwendungen können sowohl für biologisch als auch konventionell wirtschaftende Betriebe eingesetzt werden und tragen als umfassendes Analyseinstrument zur Optimierung der ökologischen und ökonomischen Effizienz in der Landwirtschaft bei.

Landwirtschaft soll nicht nur wettbewerbsfähig sein, sondern auch nachhaltig und multifunktional.

Landwirtschaft soll nicht nur wettbewerbsfähig sein, sondern auch nachhaltig und multifunktional.

 Landwirtschaft soll nicht nur wettbewerbsfähig sein, sondern auch nachhaltig und multifunktional.