NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Nützlingsblühstreifen und Untersaaten regulieren Blattläuse in Leguminosen

Es ist unsere Aufgabe, dafür zu sorgen, dass der Verlust an Biodiversität nicht nur gestoppt wird, wir müssen vielmehr aktiv dazu beitragen, dass unsere Kulturlandschaft wieder artenreicher und belebter wird.

Nützlingsblühstreifen

Nützlingsblühstreifen

 Krautzer, B.

Seit einigen Jahren gefährdet der Pea Necrotic Yellow Dwarf Virus (PNYDV), der durch gewisse Blattlausarten übertragen wird, den heimischen Leguminosenanbau. Eine Infektion, v.a. in einem frühen Pflanzenstadium, verursacht Zwergwuchs, geringen Hülsenansatz und kann hin zu Totalausfällen führen. Die Bekämpfung der Blattläuse durch Insektizide stößt an ihre Grenzen und der Klimawandel forciert das Problem zusätzlich. Diese Problematik zeigt sich besonders stark im Bio-Anbau von Körnererbse und Pferdebohne. Durch rückgängige Anbauflächen ist die Selbstversorgung bei diesen Kulturen stark gefährdet.

EIP-Agri-Projekt „Nützlingsblühstreifen“

Im Rahmen des EIP-Agri-Projektes „Nützlingsblühstreifen“ wird untersucht, wie weit es möglich ist, natürliche Feinde der Blattläuse an und in die Kultur zu locken, um so die Blattläuse in Schach zu halten und eine Übertragung des Virus zu vermindern.

Blühmischungen

Am Institut für Pflanzenbau wurden dazu speziell zusammengesetzte Blühmischungen aus heimischen Wildblumen entwickelt, die als blühende Ackerrandstreifen nicht nur Raubinsekten anlocken sollen, sondern auch einem breiten Spektrum an blütenbestäubenden Insekten Nahrung und Lebensraum bieten. Bei richtiger Pflege können diese Streifen über Jahre ihre wichtigen ökologischen Funktionen aufrechterhalten. Durch das Aufzeigen des Mehrwertes dieser Ökosystemdienstleistung (natürlicher Pflanzenschutz) soll die derzeit noch bestehende Skepsis gegenüber einer Steigerung der Biodiversität in der Landwirtschaft abgebaut werden.

Team

Krautzer Bernhard. Dr.

Dr. Bernhard Krautzer

Pflanzenbau und Kulturlandschaft
Graiss Wilhelm, Dr.

Dr. Wilhelm Graiss

Vegetationsmanagement im Alpenraum

ähnliche Projekte

2448: Streuwiesen

Etablierung und Pflege artenreicher Pfeifengraswiesen mit regionalem Saatgut
2017 - 2022 , Graiss Willi


3698: WT Blattlaus

Nützlingsblühstreifen zur Blattlausregulierung
2020 - 2020 , Krautzer Bernhard

 

Etablierung und Pflege artenreicher Pfeifengraswiesen mit regionalem Saatgut

Graiss Willi (2017 - 2022)
Loading...
Loading...
Loading...

 

Einsatz standortgerechter Arten im Landschaftsbau und Grundlagen zu deren Saatgutproduktion

Krautzer Bernhard (2004 - 2005)
Loading...
Loading...
Loading...

 

Nützlingsblühstreifen zur Blattlausregulierung

Krautzer Bernhard (2020)
Loading...
Loading...
Loading...