2021 / 02

Anwendung und Weiterentwicklung des FarmLife-Welfare-Index für Rinder

An der HBLFA Raumberg-Gumpenstein wurde das System des FarmLife-Welfare-Index (FWI) entwickelt. Im Rahmen des vorliegenden, neuen Projektes soll das System des FarmLife-Welfare-Index auf einer großen Anzahl von rinderhaltenden Betrieben zur...

2020 / 09

Gelber Enzian (Gentiana lutea) - Anbau, Ernte, Verarbeitung

Gelber Enzian gedeiht im alpinen Klimabereich besonders gut und kann ohne weiteres bis in Höhenlagen von 1.600 m kultiviert werden.

2006 / 07

Alpine roll sods for restoration at high altitudes

  A vegetation cover of at least 70 percent is well known to avoid erosion. Achieving this minimum value normally requires at least two annual vegetation cycles in high alpine regions. On heavily used alpine slopes (eg. ski slopes), this slow...

2020 / 12

Gedanken zu Weihnachten von Daniela Vockenhuber

Jetzt ist sie da, die lang ersehnte Adventzeit mit all ihren Lichtern, dem Duft von Zimt, Nelken und Lebkuchen und dem Knistern des Feuers im Ofen. Und dann erst noch der Besuch der vielen Adventmärkte im ganzen Land. Doch halt, nein, heuer gibt...

Methanemissionen aus der Verdauung von Milchkühen

Ein bestimmter Prozentsatz der von Wiederkäuern über das Futter aufgenommenen Energie, wird in Form von Methan wieder ausgeschieden. Dieser Prozentsatz wird durch den Methankonversionsfaktor ausgedrückt.

2020 / 10

Workshop Umweltbewertungskonzept

Im Rahmen eines Workshops im Projekt V des Clusters „Digitalisierung in der Landwirtschaft“ wurden zusammen mit internationalen Experten aus Deutschland und der Schweiz erste Ansätze zu einem Umweltbewertungskonzept für digitale...

2010 / 06

Ausbau und Erweiterung des Langzeitlagers für Saatgut von Gräsern und kleinkörnigen Leguminosen

Das vorhandene Saatgut an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein befindet sich zur Zeit in einem Kühllager mit einer Temperatur von 4 °C und einer Luftfeuchtigkeit von ca. 50 %. Diese Bedingungen ermöglichen eine Lagerung mit ausreichender Vitalität...

Kontakt

Raumberg 38
8952 Irdning-Donnersbachtal ,

+43 3682 22451-0