Projekte

Dynamischer Wiesenbau

Bohner Andreas, Dr.

Dr. Andreas Bohner

Umweltökologie

Das primäre Ziel des Forschungsprojektes ist die Ausarbeitung eines EU-rechtskonformen Bewirtschaftungskonzeptes im Natura 2000-Gebiet „Wiesengebiet im Mühlviertel“ mit einer „dynamischen“ Bewirtschaftung der FFH Lebensraumtypen Bergmähwiesen (6520), Glatthaferwiesen (6510) und Borstgraswiesen (6230). Das ausgearbeitete Bewirtschaftungskonzept soll als Modell für andere Natura 2000-Gebiete dienen.

 

Dynamischer Wiesenbau

Bohner Andreas (2019 - 2022)
Loading...
Loading...
Loading...