Aktuelles
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Jugend-Workshop des Regionalmanagement Liezen

Am Montag, den 20.01.2020 lud das Regionalmanagement Liezen zum Jugend-Workshop in den Räumlichkeiten der Ennstal Milch KG in Stainach. Unter dem Titel "#lieberliezen" wurde zum Mitmachen aufgerufen. 

Sieben SchülerInnen der HBLFA Raumberg-Gumpenstein, in Begleitung von Kathrin Blanzano und Renate Mayer, sind diesem Aufruf gefolgt und meldeten sich zur Teilnahme, um das neue Regionalkonzept mitzugestalten.

„Zusammen mit anderen Jugendlichen des Bezirks durften wir am Montag die erste Runde des Jugendteams gestalten. Das Ziel ist es unsere Anliegen in das Leitbild 2020 einfließen zu lassen. Wir hoffen natürlich, dass unsere Vorschläge in der Zukunft in unserer Region umgesetzt werden. Zurzeit sind wir noch fleißig am Ideen sammeln, typische Themen sind Verkehr, Kultur und Infrastruktur im ländlichen Raum. Mit Vorfreude blicken wir auf die nächsten Treffen.”

–  Sebastian Kettner und Johannes Schiefer (2 Lw Klasse der HBLFA Raumberg-Gumpenstein)

Dieser Jugendbeteiligungsprozess soll gezielt die Sichtweisen junger Menschen aufzeigen und ihre Anliegen in das neue Leitbild einfließen lassen. Ziel in diesem ersten Workshop war es Kategorien der regionalen Entwicklung zu definieren, die bei weiteren Treffen bearbeitet werden sollen.

Text und Bild: Kathrin Blanzano

Jugendworkshop des Regionalmanagement Liezen

Jugendworkshop des Regionalmanagement Liezen

 © HBLFA Raumberg-Gumpenstein/ Mayer R.

Partner