Aktuelles
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

ClimSchool: Jetzt wird es ernst – Unsere Citizen-Scientists scharren in den Startlöchern

Unser erstes Citizen Science ClimSchool-Projekt unter dem Titel „PolliDiversity“ hat begonnen und der Andrang war groß.

 

Ziel des Citizen Science Projekts PolliDiversity ist es den TeilnehmerInnen den Nutzen der Bestäubervielfalt und die Zusammenhänge zwischen landschaftlichen Strukturen und den Vorkommen von Bestäubern zu vermitteln. Die Citizen Scientists ermitteln, welche der ausgewählten Futterpflanzen, Wiesenklee (Trifolium pratense), Kornblume (Cyanus segetum), Klatschmohn (Papaver rhoeas) und Leindotter (Camelina sativa), von verschiedenen Blütenbesuchergruppen besucht werden.

Jedem Citizen Scientist wurde von uns Saatgut für ca. 4 m² Fläche, für den Garten oder Balkon zugesandt. Schulen erhielten entweder Saatgut für eine Versuchsfläche am Schulareal oder in Klassenstärke, um Schülerinnen und Schülern auch zu Hause ein Mitforschen zu ermöglichen. Da unser Saatgutkontingent nach kurzer Zeit erschöpft war, mussten wir leider einigen Schulen absagen.

Wir freuen uns über die Teilnahme der folgenden Schulen:

  • BaFEP De La Salle, Wien
  • BFI Wien
  • BRG Oberndorf
  • HAK Wien
  • ROSE Steyr
  • VS Donaucity
  • VS Irdning
  • VS Klagenfurt
  • VS Langenzersdorf
  • VS Schulgasse, Wien
  • VS Söll

Weiters nehmen zehn Privatpersonen an unserem Projekt teil. Wir freuen uns sehr über das große öffentliche Interesse und wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg und Freude bei der Umsetzung!

ClimSchool

ClimSchool

 HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Team

Blanzano Kathrin, Mag.

Mag. Kathrin Blanzano

Akquisition
Mayer Verena, Mag.

Mag. Verena Mayer

Akquisition