Bio Austria Bauerntage 2021

 
 

NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Bio Austria Bauerntage 2021

Die größte österreichische Weiterbildungs- und Netzwerkveranstaltung für die Bio-Landwirtschaft wird wie gewohnt im Jänner stattfinden, aufgrund von Corona dieses Mal in einem Online-Format.

Auch heuer wieder wird der Bio-Schweinetag gemeinsam mit dem Bio-Institut der HBLFA Raumberg-Gumpenstein ausgerichtet.

Thematischer Schwerpunkt des Eröffnungstages und der Fachtage sind die weitreichenden Änderungen die auf die (biologische) Landwirtschaft in den nächsten Jahren zukommen.

Auch der Bio-Markt bewegt sich lebhaft und die rechtlichen Änderungen durch die neue EU-Bio-Verordnung werden ab 2022 wirksam. Es ist also herausfordernd, wie Bio für eine gedeihliche Weiterentwicklung positioniert werden soll und welche Akzente am Markt zu setzen sind. Alle diese Themen sollen im Rahmen der BIO AUSTRIA Bauerntage 2021 erläutert und diskutiert werden.

Nutzen Sie das vielfältige Angebot und das Online-Format. Genießen Sie den Vorteil ohne Anreise von zu Hause aus bei den Bauerntagen 2021 dabei zu sein.

Eröffnungstag: 19. Jänner 2021

Ackerbautage: 20. und 28. Jänner 2021

Geflügeltage: 20. und 21. Jänner 2021

Milchviehtage:  22. und 29. Jänner 2021

Bienentage: 22. und 29. Jänner 2021

Schweinetag:  25. Jänner 2021

Direktvermarktertage: 26. und 27. Jänner 2021

Biodynam. Landbau:  26. Jänner 2021

Ziegentage:  27. und 28. Jänner 2021

 

Weiterführende Infos, Programm und Anmeldung siehe:

www.bio-austria.at/bauerntage

Infos zum Bio-Schweinefachtag:

www.bio-austria.at/app/uploads/2020/12/9_Schweine_Bauerntage21.pdf

Bio Austria Bauerntage 2021

Bio Austria Bauerntage 2021

 © BIO AUSTRIA/Christoph Liebentritt