Internationale Empfehlungen zur Rinderhaltung erarbeitet

Quelle: HBLFA Raumberg-Gumpenstein/Ofner-Schröck E.
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Internationale Empfehlungen zur Rinderhaltung erarbeitet

Die internationale CIGR-Arbeitsgruppe „Cattle Housing“, die aus Stallbau-Experten aus 10 europäischen Ländern und Nordamerika besteht, hat einen neuen Bericht zur Rinderhaltung veröffentlicht.

Dr. Elfriede Ofner-Schröck (Abteilung für Tierhaltung und Aufstallungstechnik) hat als österreichische Vertreterin an der Entstehung dieses Berichtes mitgearbeitet. In zahlreichen Workshops, die auch an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein stattfanden, wurden wissenschaftliche Erkenntnisse wie auch praktische Erfahrungen aus verschiedenen Ländern miteinander verbunden. Den Bericht „The Design of Dairy Cow and Replacement Heifer Housing“ finden Sie hier.

Team

Ofner-Schröck Elfriede, Dr.

Dr. Elfriede Ofner-Schröck

Artgemäße Tierhaltung, Tierschutz und Herdenmanagement