Tagungen/Veranstaltungen
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

EmiGrass Lachgasmessung im Grünland

Der European Green Deal ist ein von der Europäischen Kommission vorgestelltes Konzept mit dem Ziel, bis 2050 in der EU die Netto-Emissionen von Treibhausgasen auf null zu reduzieren.

Über die aus dem Green Deal resultierende „Farm to Fork“-Strategie wird schon innerhalb des nächsten Jahrzehnts die Landwirtschaft einen großen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele und zum Umweltschutz leisten (Europäische Kommission, 2019). Global gesehen verursacht die Landwirtschaft gut 40 % der Methanemissionen (NH4) und etwa zwei Drittel der Lachgasemissionen (N2O), wobei von den Lachgasemissionen etwa 13 % auf die Verwendung von mineralischem Stickstoffdünger entfallen (Olivier und Peters, 2020). In Österreich verursacht die Landwirtschaft 9 % der gesamten Treibhausgasemissionen. Dabei wurde im Jahr 2019 70 % der N2O-Emissionen und 74 % der CH4 -Emissionen der Landwirtschaft zugeschrieben (Umweltbundesamt, 2021). Neben der enterischen Fermentation steht vor allem die Stickstoffdüngung im Fokus der Entscheidungsträger, da unkontrollierte N-Emissionen in die Atmosphäre sowie ins Grundwasser durch nicht-sachgerechte Handhabung (Einsatzzeitpunkt, N-Menge, N-Form) wesentliche Treiber der Emissionen sind.

In Bezug auf Nitrat haltige N-Dünger (z.B. Kalkammonsalpeter) wurde in Grünlandversuchen der letzten 20 Jahre unter niederschlagsreichen Bedingungen, ein erhöhtes N2O-Emissionspotential festgestellt (Cowan et al., 2020). N2O wird sowohl bei der Nitrifikation als auch bei der De-Nitrifikation erzeugt. Beide Prozesse sind äußerst komplex und stark von der Art und Menge der Stickstoffdüngung und von Standort- und Witterungsbedingungen abhängig.

Mit dem Use Case EmiGrass von Borealis soll das Potential und der mögliche Einsatz einer photoakustischen Gasmesstechnik zur Abschätzung von N2O-Emmissionen unter Praxisbedingungen auf einer Dauergrünlandfläche untersucht werden. Die Ergebnisse aus dieser Pilotstudie sollen wichtige Erkenntnisse über die Machbarkeit und die Aussagekraft der bestehenden technischen Ausstattung liefern.

Das Potential einer photoakustischen Gasmesstechnik zur Abschätzung von N2O-Emmissionen unter Praxisbedingungen wird untersucht.

Das Potential einer photoakustischen Gasmesstechnik zur Abschätzung von N2O-Emmissionen unter Praxisbedingungen wird untersucht.

 Bildquelle: www.gasera.fi

Team

Klingler Andreas, DI

DI Andreas Klingler

Agrar- und Umweltinformatik
Zentner Andreas, DI

DI Andreas Zentner

Innenwirtschaft
Zefferer Andreas, Ing.

Ing. Andreas Zefferer

Innenwirtschaft
Huber Reinhard

Reinhard Huber

Schafe und Ziegen
Scherzer Edina, DI

DI Edina Scherzer

Artgemäße Tierhaltung, Tierschutz und Herdenmanagement
Huber Gregor

Gregor Huber

Prüfung von Stalleinrichtungen und Prüfmanagement
Fasching Christian, DI

DI Christian Fasching

Artgemäße Tierhaltung, Tierschutz und Herdenmanagement