Tagungen/Veranstaltungen
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Blütenpracht, so weit das Auge reicht

Unsere Pflanzenbaumitarbeiter sind derzeit in ganz Österreich unterwegs um unterschiedlichste Wildblumenwiesen zu bonitieren. Wildblumenwiesen sind nicht nur schön anzuschauen, sondern auch ein wichtiger Lebensraum sowie Nahrungsquelle für eine Vielzahl von Insekten.

Es ist Hauptblütezeit für unsere Wildblumenwiesen 

Derzeit sind unsere Mitarbeiter in ganz Österreich unterwegs um die verschieden Flächen zu bonitieren. Diese Bonituren sind eine wichtige Grundlage für die Erstellung neuer Mischungen, da man die Entwicklung der einzelnen Arten über die Jahre sehr gut beobachten kann. Blühmischung können auf verschiedensten Flächen verwendet werden, egal ob als Begrünung von Straßenrändern, als Ackerrandstreifen oder als Blickfang im Garten. Die verwendeten Blühmischungen sind ausschließlich aus heimischen Wild- und Feldblumen zusammengesetzt. Einmal angelegt kann eine Blühmischung bei richtiger Bewirtschaftung viele Jahre überdauern. Neben den klassischen Bienenweiden gibt es auch verschiedene Möglichkeiten extensive Grünlandbestände wieder mit Wildkräutern aufzuwerten.

Blütenpracht so weit das Auge reicht

Blütenpracht so weit das Auge reicht

 HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Team

Krautzer Bernhard. Dr.

Dr. Bernhard Krautzer

Pflanzenbau und Kulturlandschaft