Tagungen/Veranstaltungen
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

Alpine Lysimeterstation am Stoderzinken

Am Dienstag, den 19. Oktober 2021 war es wieder soweit, die Abteilung Umweltökologie machte sich wieder daran, die alpine Lysimeterstation auf 1800m Seehöhe am Stoderzinken winterfit zu machen.

Es galt den Zaun abzubauen, das Lysimeter neu abzudichten, sowie den automatischen Niederschlagssammler Pluvio mit Frostschutz zu befüllen.

Da im Winter an diesem Standort oft bis zu 2,50 Meter Schnee liegen, waren einige Arbeiten zu erledigen.

Im Anschluss daran wurden noch für den demnächst erscheinenden „Bodenfächer für Grünlandböden“ von allen Kolleginnen und Kollegen zwei Bodenprofile besprochen. Es wurde geprüft, ob der Bodenfächer auch für Personen geeignet ist, die mit diesem Thema fachlich nicht so vertraut sind. Da dieses Arbeitswerkzeug speziell für Landwirte und Praktiker konzipiert ist, war dies ein wichtiger Schritt der abschließenden Überprüfung.

Zum Abschluss gab es ein gemeinsames Essen, sodass wir wieder gestärkt an die Dienststelle zurückkehren konnten.

Team

Kandolf Matthias

Matthias Kandolf

Umweltökologie
Schink Martina

Martina Schink

Bodenkunde und Lysimetrie
Bohner Andreas, Dr.

Dr. Andreas Bohner

Umweltökologie
Herndl Markus, Dr.

Dr. Markus Herndl

Bodenkunde und Lysimetrie
Egger Lisa Marie

Lisa Marie Egger

Umweltökologie
Marold Brigitte

Brigitte Marold

Umweltökologie

ähnliche Projekte