Aktuelles
NEWSLETTER
Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Fachtagungen aus Lehre und Forschung. Werden auch Sie unser Abonnent!
Wir halten Sie am Puls der Zeit!

50-Jahre Styriabrid

Kollegen der Abteilung Tierhaltungssysteme, Technik & Emissionen nahmen, auf Einladung der Styriabrid, am Samstag dem 27.08.2022 an der 50 Jahr-Feier der Schweine-Erzeugergemeinschaft teil.

Im Beisein von BM Norbert Totschnig, EU-Abgeordneter Simone Schmiedtbauer, Landesrat Johann Seitinger und Landwirtschaftskammer Präsident Franz Titschenbacher ließen Obmann Kurt Tauschmann und Geschäftsführer Raimund Tschiggerl die vergangenen Jahrzehnte Revue passieren und zeigten die Meilensteine in der Erfolgsgeschichte der Styriabrid auf.

Seit vielen Jahren besteht eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen der HBLFA Raumberg-Gumpenstein und der in St. Veit ansässigen Erzeugergemeinschaft, die seit Inbetriebnahme des Schweineforschungsstalles eine Intensivierung erfahren hat. Die Durchführung der Untersuchung dreier Abluftreinigungsanlagen (Projekt PigAir), von Fütterungsversuchen hinsichtlich der Emissionsreduktion von Geruch und Ammoniak (Projekt PigAir II) und das kürzlich gestartete Projekt IBeSt (Adaptierung bestehender Mast- und Ferkelaufzuchtstallungen hinsichtlich mehr Tierwohl) wird in enger Kooperation mit der Styriabrid durchgeführt - die Tiere werden von unserem Partner angeliefert und zu Ende der Mast zum Schlachthof verbracht; z. T. wurden und werden auch die gesamten Futtermittel-Kosten, sowie die Kosten für den Veterinär und die Schwefelsäure für die Abluftwäscher von der Styriabrid getragen.

Wir bedanken uns recht herzlich für die langjährige gute Zusammenarbeit, wünschen alles Gute zum 50er und für die kommenden Jahre weiterhin viel Erfolg!

Eduard Zentner, Birgit Heidinger & Michael Kropsch

Team

Zentner Eduard, Ing.

Ing. Eduard Zentner

Tierhaltungssysteme, Technik und Emissionen
Heidinger Birgit, Dr.

Dr. Birgit Heidinger

Tierhaltungssysteme, Technik und Emissionen
Kropsch Michael

Michael Kropsch

Emissionen aus der Tierhaltung

Partner